Umsatzwachstum kleinerer Online-Händler eher rückläufig

Die Online-Shopping-Lust der Bundesbürger ist ungebrochen: So hat der deutsche E-Commerce-Umsatz auch 2017 wieder zugelegt, wenn auch nicht mehr so stark wie in den Vorjahren. Die 1.000 umsatzstärksten Onlineshops... mehr

Online-Handel: Beauty-Marken nutzen Potenziale unzureichend

Markenhersteller von Beauty-Produkten können ihre Online-Aktivitäten noch optimieren, so das zentrale Ergebnis der Studie „Beauty E-Commerce in Deutschland – Wo stehen Markenhersteller heute?“, die der VKE-Kosmetikverband und die... mehr

Stationärer Handel: Interesse an digitalen Helfern steigt

Der stationäre Handel befindet sich wieder im Aufwind: Der Anteil der deutschen Verbraucher, die mindestens einmal pro Woche im stationären Geschäft einkaufen, liegt bei knapp 60 Prozent – und damit deutlich höher als noch vor... mehr

Einsatz künstlicher Intelligenz künftig wettbewerbsrelevant

Bis 2025 werden sich die aktuellen Entwicklungen in der Konsumgüterwelt weiterzuspitzen. Dazu gehört auch die zunehmende Individualisierung des Konsums. Anstatt auf Standard- und Fertigprodukte zuzugreifen, erwartet der Shopper... mehr

Zalando nun auch mit Pflegeprodukten für Männer

Die Online-Plattform Zalando steigt in das Geschäft mit Pflegeprodukten für Männer ein. In Deutschland werden die Artikel ab heute über den Anbieter verkauft, noch vor Weihnachten soll mit dem kompletten Beauty-Angebot - für... mehr

Welthandel weiter auf Wachstumskurs

Das DHL Global Trade Barometer (GTB) prognostiziert für die nächsten drei Monate weiterhin eine Zunahme des Welthandels. Der entsprechende Index für dieses Quartal beträgt 63 Punkte. Das entspricht einem Rückgang von vier Punkten... mehr

Hagebau und Otto Group beendet ihr DIY-Joint-Venture

Die Hagebau KG und die Otto Group haben sich darauf verständigt, ihr Joint Venture Baumarkt Direkt zum 30. Juni 2019 zu beenden. Beide Unternehmen wollen in Zukunft den Online-Vertrieb ihrer Do-It-Yourself-Sortimente... mehr