Nielsen: 25- bis 34-jährige Frauen shoppen gerne auf Amazon

Nielsen hat die Onlinenutzerzahlen für den Monat August 2011 veröffentlicht. Demnach gingen im vergangenen Monat rund 45,1 Millionen Internetnutzer in Deutschland ins Internet. Mit einem Plus von 460.000 Besuchern, die mindestens... mehr

Bundeskartellamt: Ermittlungen im Rahmen der Sektoruntersuchung LEH

Das Bundeskartellamt hat eine Sektoruntersuchung im Bereich des Lebensmitteleinzelhandels eingeleitet. Im Fokus der Untersuchung stehen die Wettbewerbsbedingungen auf den Märkten für die Beschaffung von Nahrungs- und... mehr

Kinder bekommen immer mehr Spielzeug

Bei Baby- und Kleinkind-Spielzeug sind die Qualitätsansprüche der Eltern in den vergangenen Jahren weiter gestiegen. So sind die Deutschen zunehmend bereit, mehr Geld auszugeben, um qualitätsorientiertes Markenspielzeug zu... mehr

Studie: Akzeptanz von Elektroautos steigt stark

69 Prozent der Bundesbürger können sich vorstellen, ein Elektroauto zu kaufen. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes Bitkom anlässlich der Internationalen Automobilausstellung (IAA) hervor.... mehr

Studie: Einzelhandel ist nicht zukunftsfest

Der Einzelhandel ist einem gewaltigen Veränderungsdruck ausgesetzt. Gut die Hälfte der Einkäufe wird heute bereits Online vorbereitet, der Eigenmarkenanteil am Umsatz beträgt mittlerweile 40 Prozent und die Internationalisierung... mehr

Gut gefüllte Regale kein Muss?

Sind ein vielfältig bestücktes Regal und ein gut gefülltes Lager aus Sicht der stationären Händler eine Voraussetzung für einen attraktiven Marktauftritt? Im August ging das IFH Köln der Frage nach, ob eine große Auswahl und eine... mehr

Studie: Deutsche Händler mit wirkungslosen Preismaßnahmen

Die Preiswahrnehmung der Verbraucher weicht von den realen Preisen deutlich ab, wie die OC&C-Preisstudie 2010/2011 zeigt. Vor allem während der Krise haben Anbieter wie Praktiker und Media Markt versucht, ihre Marktposition... mehr