Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Städte als Marken 2. Herausforderungen und Horizonte
Anforderungen und Rahmenbedingungen des Stadtmarketings im Wandel

Leseprobe 1: Acht Thesen zum Stadtmarketing von morgen

Leseprobe 2: Von Leipzig zu Hypezig?

Inhaltsverzeichnis

Bestellung

 


Medien & Werbung
28.01.2014

SodaStream-Spot darf zum Super Bowl nicht gesendet werden

Knapp eine Woche vor dem Super Bowl XLVIII am 2. Februar in New York hat der TV-Sender FOX den eigens für dieses Event produzierten TV-Spot von SodaStream mit Testimonial Scarlett Johansson von der Ausstrahlung ausgeschlossen. Der Grund: In dem TV-Spot des Trinkwassersprudler-Herstellers, der die Umweltverschmutzung durch PET-Flaschen von großen Getränkeherstellern verurteilt, äußert die neue Markenbotschafterin Scarlett Johansson: "Sorry, Coke and Pepsi."

Mehr dazu lesen Sie auf new-business.de.

(vg)