Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Events
10.02.2017

Sieger der German Design Awards 2017 in Frankfurt geehrt

Der Rat für Formgebung hat heute (10.3.) im Rahmen der Ambiente in Frankfurt am Main die Sieger der German Design Award 2017 ausgezeichnet. Der Designpreis zeichnet außergewöhnliche Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, Designpersönlichkeiten und auch Nachwuchsdesigner aus (siehe auch Meldung auf www.markenartikel-magazin.de am 24.10.)

Gold in der Kategorie Excellent Communications Design ging dabei u.a. an die App 'First Hearing Aid Interface for the Apple Watch' (Designer: Designit, Auftraggeber: GN ReSound), das Feuerwehrhaus 'Die Rose von Vierschach' (Designer: Pedevilla Architects, Auftraggeber: Gemeinde Innichen), an den Imagefilm 'Appearing Sculptural (Designer: mehrere freiberufliche Fotografen, Filmer, Musiker; Auftraggeber: Marte.Marte Architekten), das Buch 'Carved Names' (Designer: Lead82, Auftraggeber: Eötvös Loránd University’s Faculty of
Humanities), die Markenidentität von Suning.com (Designer: Dongdao Creative Branding; Auftraggeber: Group Suning Commerce Group Co.), der Corporate Design-Relaunch der Heidelberger Druckmaschinen (Designer: Peter Schmidt Group, Auftraggeber: Heidelberger Druckmaschinen), das Buch 'Plötzlich Funkstille' (Designer: Benjamin Courtault, Auftraggeber: Kunstanstifter Verlag), die mediale Installation 'IBM Urban Art' (Designer: Cloud CPP Studios, Auftraggeber: IBM Deutschland), die Ausstellung 'MEG - Musée d`Ethnographie de Genève (Designer: Atelier Brückner, Auftraggeber: Stadt Genf, Abteilung Kultur), die crossmediale Kampagne 'ZDF heute-show' (Deisgner: KNSK Werbeagentur, Auftraggeber: ZDF), die Lese-App 'Viki' (Designer und Auftraggeber: Raureif), die Burger Bar 'Hi Five' (Designer: Franz Göttler Design, Auftraggeber: Hi Five Burger), der digitale Geschäftsbericht 'Stadtwerk am See' (Designer und Auftraggeber: Gessulat/Gessulat) und den Spritzenverschluss 'Vetter Ject' (Designer und Auftraggeber: Vetter Pharma-Fertigung).

Alle Goldgewinner und Winner der Kategorie Excellent Communications Design finden Sie hier.

 

(vg)