Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Städte als Marken 2. Herausforderungen und Horizonte
Anforderungen und Rahmenbedingungen des Stadtmarketings im Wandel

Leseprobe 1: Acht Thesen zum Stadtmarketing von morgen

Leseprobe 2: Von Leipzig zu Hypezig?

Inhaltsverzeichnis

Bestellung

 


Events
27.09.2017

'Gewählt zum Produkt des Jahres': Sieger geehrt

Diese Marken dürfen das Verbraucherlogo 'Gewählt zum Produkt des Jahres' nutzen

Nach einer Umstrukturierung wird das Logo 'Gewählt zum Produkt des Jahres' seit diesem Jahr auch wieder in Dutschland verliehen. Im Juni 2017 hat GfK dafür in einer repräsentativen Umfrage 10.000 Verbraucher befragt. In der Online-Befragung bewerten die Konsumenten die teilnehmenden Produkte im Hinblick auf Attraktivität, Innovation und Kaufabsicht.  In insgesamt zwölf Kategorien wurden die Gewinner ermittelt und am 26.9. im Maritim Hotel in Köln mit ihren Awards geehrt.

Ausgezeichnete Produkte 2017

Kategorie Make up/Dekorative Kosmetik: Essence – my must haves – Palette und Refills

Kategorie Batterien/Akkus: Energizer Recharge Power Plus und Extreme

Kategorie Freiverkäufliche Arzneimittel: RubaX Gelenknahrung

Kategorie Hygieneartikel: Tena Lady Discreet (mini, mini plus, normal)

Bodenpflege: Spontex Express System

Kategorie Haushaltshandschuhe: Vileda Fresh

Kategorie Putz- und Spülschwämme: MAPA Badputzer

Kategorie Badreiniger: You Badreiniger

Kategorie Ketchup: Heinz Tomato Ketchup 50%

Kategorie Snacks: Eat the ball

Kategorie Suppen: Little Lunch Biosuppen

Kategorie Smoothies: Little Lunch Bio-Smoothies


'Gewählt zum Produkt des Jahres'» wurde 1987 gegründet und ist heute in Besitz der Unternehmung Voted Product of the Year Worldwide S.A.

(vg)