Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Events
12.07.2018

Adidas wird mit dem 'Deutschen Image Award 2018' geehrt

Der 'Deutsche Image Award 2018' geht an die Adidas AG mit ihrem Vorstandsvorsitzenden Kasper Rorsted und Kommunikationschef Jan Runau. Beide haben sich laut der Jury "durch ihre ungewöhnlich professionelle Arbeit eine herausragende Reputation in der Öffentlichkeit erworben". Rorsted zeichne sich nicht nur durch höchste Kompetenz und Erfolg aus. Er gelte auch als überaus glaubwürdig und verantwortungsbewusst. Der Manager ist der erste Preisträger, der den 'Deutschen Image Award' zum zweiten Mal verliehen bekommt. Bereits 2009 ging er als Sieger aus den Medienanalysen hervor – damals als CEO von Henkel. Runau, seit 2006 Leiter Unternehmenskommunikation der Adidas Group, personifiziere die Marke wie kaum ein anderer.

Der 'Deutsche Image Award' wird im Vorabendprogramm des '12. Deutschen Marken-Summit' am 10. September 2018 im Lufthansa Training Center in Frankfurt am Main überreicht.

Shortlist zum 'Integrated Communication Award' steht

Beim '12. Deutschen Marken-Summit werden zudem die Sieger des 'Integrated Communication Award' des F.A.Z.-Instituts geehrt. Microsoft, ZF Friedrichshafen und die Deutsche Post DHL sind aufgrund beispielhafter Leistungen bei der Zusammenarbeit von Marketing- und Unternehmenskommunikation als Gewinner in der Kategorie Großunternehmen nominiert worden. Der Flughafen München, Schott und Voith setzten sich bei den mittelgroßen Unternehmen durch.

Welches Unternehmen in den beiden Kategorien letztlich ganz vorne liegt und den Award erhalten wird, wird bei der Veranstaltung in Frankfurt am Main enthüllt.

(vg)