Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Events
29.10.2018

VZB: Kooperationen von Magazinen und Influencern im Fokus

Der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) hat am 24. Oktober auf den Medientagen München zu eien Panel geladen, bei dem diskutiert wurde, was Kooperationen von Magazinen und Influencern erfolgreich macht. Dr. Ariane Fornia, Betreiberin des Blogs Itinera Magica und Reisejournalistin bei der französischen Frauenzeitschrift Version Femina, berichtete dabei über ihre Erfahrungen als Bloggerin und Journalistin. Wie Blog und Print erfolgreich zusammenspielen und was es dazu bedarf – zu diesem Thema lieferte Ronja Lotz einige Impulse, Online-Chefredakteurin beim Münchner Stadtmagazin Mucbook.

Gabriele Mühlen, Chefredakteurin des House of Food in der Bauer Media Group, präsentierte Erfolgsfaktoren und Strategien für den zielführenden Einsatz von Influencer Marketing. Kerstin Weng, Chefredakteurin von InStyle aus dem Hause Burda Media, erklärte, wie Influencern in Modestrecken für das Printmagazin inszeniert und in Events wie beispielsweise der Berliner Fashionweek eingebettet werden. Zum Abschluss sprach Jonas Wolf, Managing Director DACH der Influencer-Marketing-Agentur Pulse über Kooperationsmöglichkeiten von Verlagen und Influencern. Entscheidend für den Erfolg sei der qualitative wie auch quantitative Fit zwischen Titel und Influencer.

(vg)