Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Handel
05.03.2012

Hornbach, Dehner, Obi & Bonprix für Handelswerbung geehrt

Die Gewinner des Merkur Award 2012 stehen fest: Hornbach, Dehner, Obi und Bonprix werden für ihre kreative Handelswerbung ausgezeichnet.

In der Kategorie Print bewies Hornbach mit der Anzeigenkampagne 'Gebrauchsanweisung', dass Produktbotschaft, Prägnanz und Nähe zur Zielgruppe durch eine kreative Umsetzung ideal miteinander verbunden werden können. Die Plakatkampagne von Dehner überzeugte die Jury im Bereich Out-of-home. Grund war ihre frische und ungewöhnliche Bildauffassung, die große Nähe zur Zielgruppe und die mutig formulierte Markenbotschaft. Obi stach durch seine Weihnachtskampagne unter dem Motto 'Obi Weihnachten - einfach gemacht' hervor. Mit seinem Katalog-Spot siegte der Baumarktriese in der Kategorie TV. bonprix holte sich den Award mit einer 'Kissenschlacht' in der Kategorie Online.

Mit dem Sonderpreis 'Local Hero' wird 2012 das Familienunternehmen Engelhorn in Mannheim geehrt, das die Jury mit seinem visuell überraschenden und hoch professionellen TV-Spot beeindruckte. Den Sonderpreis 'ZMG-Best Sellers Best' erhält die Galeria Kaufhof für ihren durchgängig hochwertigen Werbeauftritt, der jeweils dem Medium entsprechend umgesetzt ist und dabei konstant das Markenbild vermittelt.

Die formelle Ehrung aller Preisträger findet am 13. März im Rahmen des Handelswerbe-Gipfels 2012 in Wiesbaden statt.

Die Auszeichnung 'Merkur Award' prämiert Handelsunternehmen, die sich durch die kreative Qualität ihrer Werbung auszeichnen. Verliehen wird er durch das Wirtschaftsmagazin Der Handel und dem Kongressveranstalter The Conference Group (beide Deutscher Fachverlag) mit Unterstützung durch die ZMG Zeitungs-Marketing Gesellschaft und dem Außenwerbevermarkter awk. Insgesamt lagen über 50 Einsendungen vor, aus denen die Jury in fünf Kategorien die Gewinner auswählte.

(vg)