Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   


ANZEIGE



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler

ANZEIGE

Research and Results 2016



Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Matching. Entscheider im Dialog

Blick ins Buch | Bestellung


ANZEIGE

Handel
09.09.2014

43 Prozent shoppen lieber im Kaufhaus als Online

Die Bundesbürger lieben ihre Kaufhäuser. Das ergibt eine repräsentative Bevölkerungsumfrage unter 1.000 Deutschen im Auftrag des E-Commerce-Technologieanbieters Trbo GmbH. In der Umfrage wurden die Deutschen nach ihrer Einstellung zum Einkauf in den traditionellen Warenhäusern Karstadt, Galeria Kaufhof, C & A, Peek & Cloppenburg, Adler, Breuninger, Wörth sowie AppelrathCüpper befragt.

Ergebnis: Jeder zweite Deutsche ist von der Kaufhauswelt noch immer überzeugt. Sie gefällt ihm auf jeden Fall besser als das jeweilige Pendant im Internet. Einkaufen im Kaufhaus macht einfach mehr Spaß, bestätigen 56 Prozent der deutschen Konsumenten. 43 Prozent gehen lieber in ein Kaufhaus statt online zu shoppen - weil sie die persönliche Beratung schätzen. Das gilt über alle Generationen hinweg, wenngleich mit einer kleinen Ausprägung in der Altersgruppe 55+ (51,4 Prozent).

Online-Auftritte der Kaufhäuser oft wenig bekannt

Bislang konnten die Traditionshäuser ihre Bekanntheit jedoch noch kaum in die Internetwelt transportieren: Jeder vierte Verbraucher ist zum Beispiel der Meinung, Karstadt habe gar keinen Onlineshop oder ist sich zumindest nicht sicher. Ein ähnliches Bild ergibt sich bei Galeria Kaufhof (bei 22 Prozent der Deutschen ist galeria.de nicht bekannt). Den Onlineshop von C & A kennen immerhin 85 Prozent.

Die Umfrage zeigt, dass sich sich fast jeder zweite Deutsche (46 Prozent) sogenannte Click & Collect-Angebote wünscht, bei denen Waren online ausgewählt und im Kaufhaus abgeholt werden können. 45 Prozent der Deutschen würden sich zu einem Kauf im Online-Shop animieren lassen, wenn sie beim Kaufhausbesuch einen Gutschein dafür bekämen.

(vg)