Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Matching. Entscheider im Dialog

Blick ins Buch | Bestellung


Medien & Werbung
27.01.2012

'Geo' startet neue Imagekampagne

Die Zeitschrift 'Geo' aus dem Hause Gruner + Jahr startet heute, 27.1., mit einer über zwölf Wochen angelegten Imagekampagne in den Printmedien. Auf vier Anzeigenmotiven sollen offene, neugierige Menschen typische Geo-Leser repräsentieren, die in ihrem jeweiligen persönlichen Umfeld zu sehen sind. Dabei äußern sie Geo-typische Haltungen, wie etwa "Einfach mal hinhören, was das Leben so zu sagen hat", "Einfach mal querdenken - gerade kann jeder" oder "Nicht nur hinsehen, sondern auch was erkennen". Und bekennen damit zugleich: "Ich bin Geo".

Das Brutto-Mediavolumen der Print-Kampagne umfasst circa zwei Millionen Euro. Für die Kreation ist Kolle Rebbe verantwortlich. Die Mediaplanung liegt bei Vizeum Deutschland. Die Motive werden sowohl in den G+J-hauseigenen Magazinen zu sehen sein als auch im Spiegel und in Mare. Begleitet wird die Print-Kampagne von einer City-Light-Kampagne an über 100 Flächen an den Flughäfen Frankfurt und München.

(vg)