Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Städte als Marken 2. Herausforderungen und Horizonte
Anforderungen und Rahmenbedingungen des Stadtmarketings im Wandel

Leseprobe 1: Acht Thesen zum Stadtmarketing von morgen

Leseprobe 2: Von Leipzig zu Hypezig?

Inhaltsverzeichnis

Bestellung

 


Medien & Werbung, Unternehmen & Marken
17.01.2018

Eishockey: Toyota gewinnt Moritz Müller als Markenbotschafter

Eishockey-Spieler Moritz Müller ist neuer Markenbotschafter bei Toyota (Foto: Toyota)

Der Eishockey-Nationalspieler Moritz Müller ist neuer Toyota-Markenbotschafter und Gesicht der ab Februar deutschlandweit startenden 'Start Your Impossible'-Kampagne. Die bereits im Oktober weltweit angelaufene Unternehmensinitiative soll das „Streben nach einer integrativen und nachhaltigen Gesellschaft zum Ausdruck“ bringen, heißt es in einer Mitteilung des japanischen Autobauers mit Deutschlandsitz in Köln. Dazu gehöre auch „die Bereitstellung einer Grenzen überwindenden Mobilität“. 'Start Your Impossible' wird sowohl im Fernsehen als auch in den sozialen Netzwerken und in den Printmedien laufen.

Müller spielt neben der Nationalmannschaft auch für das Team der Kölner Haie, das Toyota bereits seit 15 Jahren als Hauptsponsor betreut. Die bereits bestehende Verbindung zwischen Müller und Toyota sei ein Faktor bei dessen Auswahl zum Markenbotschafter gewesen, so Alain Uyttenhoven, der seit Jahresbeginn neuer Deutschlandchef ist (siehe Meldung).

Bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea gibt Müller sein Olympia-Debüt. Auch dort Toyota ist als Sponsor mit dabei, ebenso wie bei den Special Olympics (siehe Meldung). Der Autohersteller bietet passend dazu bereits die sogenannten Team-Deutschland-Sondermodelle an.

(as)