Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Medien & Werbung
23.01.2018

MARKENARTIKEL über Shopper-Marketing und Markenschutz

Modernes Shopper-Marketing sollte On- und Offline-Welt verknüpfen. Die Verfügbarkeit von Informationen auf allen Kanälen zu jeder Zeit ist für Marken dabei erfolgsentscheidend. Es gilt, den Einkauf zum Erlebnis zu machen und Kundenwünsche bestmöglich zu erfüllen, um die Konsumenten zum Kauf anzuregen. Mit Herbert Sollich (Veltins), Udo Töpel (Henkel) und Verena Wenzel (Schwartau) sprachen wir u.a. über die Kundenansprache zwischen Regal und Digital. Prof. Gerrit Heinemann von der Hochschule Niederrhein beleuchtet in einem Gastbeitrag, welche Erwartungen die Shopper an das digitale Angebot von Einzelhändlern in Innenstädten haben und welche Rolle das mobiele Internet dabei spielt. Und Martin Rothhaar von Elaboratum erklärt, warum beim Einsatz von Virtual Reality Mehrwert über die Technikverliebtheit siegen muss.

Weiteres Schwerpunktthema in MARKENARTIKEL 1-2/2018 ist der Markenschutz. Mit Galina Herzig, Carglass, sprachen wir über die DSGVO, schrittweise Anpassung und Kundenfokus als Teil des Erfolgsrezepts. Dr. Markus Schöner beleuchtet in einem Gastbeitrag die Folgen des Coty-Urteils für
Luxushersteller und zeigt, wie auch andere Marken profitieren können. Weitere Artikel beschäftigen sich mit den Fallstricken bei der Wahl eines Markennamens und den Probleme bei Grau- oder Parallel-Import-Ware.

Weitere spannende Hintergründe, Interviews mit Unternehmenslenkern, Trends und Analysen zum Thema Markenführung finden MARKENARTIKEL-Abonnenten in Ausgabe 1-2/2018. Weitere Informationen zum Inhalt finden Sie hier. Nicht Abonnenten finden hier die Möglichkeit zum Abo.

(vg)