Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Städte als Marken 2. Herausforderungen und Horizonte
Anforderungen und Rahmenbedingungen des Stadtmarketings im Wandel

Leseprobe 1: Acht Thesen zum Stadtmarketing von morgen

Leseprobe 2: Von Leipzig zu Hypezig?

Inhaltsverzeichnis

Bestellung

 


Medien & Werbung, Publikationen
24.01.2018

Football Money League: Drei deutsche Clubs in den Top 20

Der FC Bayern München landet im Ranking der umsatzstärksten Fußball-Clubs weltweit, das vom Wirtschaftsprüfungsunternehmen Deloitte herausgebracht wird, wie im Vorjahr auf Platz 4. Auf den ersten drei Rängen finden sich die Clubs Manchester United, Real Madrid und der FC Barcelona. Nach den Bayern landeten noch zwei weitere deutsche Fußballvereine in den Top 20: Borussia Dortmund auf Platz 12 und der FC Schalke 04 auf Platz 16.

Insgesamt betrachtet konnten alle Clubs der Top 20 ihre Gesamtumsätze mit zusammen 7,9 Milliarden Euro gegenüber der Vorsaison um rund sechs Prozent steigern. Mehr lesen Interessierte beim Schwester-Titel 'new business'.

(as)