Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Städte als Marken 2. Herausforderungen und Horizonte
Anforderungen und Rahmenbedingungen des Stadtmarketings im Wandel

Leseprobe 1: Acht Thesen zum Stadtmarketing von morgen

Leseprobe 2: Von Leipzig zu Hypezig?

Inhaltsverzeichnis

Bestellung

 


Medien & Werbung
25.01.2018

Datenkooperation: AGOF und VuMA starten Zusammenarbeit

Das dürften gute Nachrichten für Werbetreibende sein: Es kommt weiter Bewegung ins Thema Mediaplanung. Nachdem Ende 2017 vermeldet wurde, dass die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF), Frankfurt, künftig mit der Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK) in punkto Reichweitendaten kooperiert, haben im Bereich Planungsdaten nun die AGOF und die Verbrauchs- und Medienanalyse (VuMA), Frankfurt, ebenfalls eine Datenkooperation vereinbart und werden stufenweise ihre Studien gegenseitig ergänzen. Die VuMA-Touchpoints erhält digitale Reichweiten aus der AGOF Daily Digital Facts, die im Gegenzug um Verwendermerkmale aus der VuMA-Touchpoints ergänzt wird.

Im ersten Schritt veröffentlicht die AGOF ab heute (25.1.) ihre Daily Digital Facts angereichert um ausgewählte VuMA-Merkmale. Die VuMA-Touchpoints sollen im Rahmen des nächsten Updates um AGOF-Daten erweitert werden, zum Beispiel digitale Netto- und Bruttoreichweiten für Gesamtangebote, Einzelangebote, ausgewählte Belegungseinheiten und Kombinationen.

"Werbekunden und Agenturen brauchen vor dem Hintergrund der aktuellen Qualitätsdiskussionen im digitalen Markt mehr denn je belastbare und fundierte Standards", so Björn Kaspring, Vorstandsvorsitzender der AGOF, erläutert den Schritt. Mit der Kooperation (...) schaffe man "eine noch größere Planungssicherheit und verlässliche Datenbasis für digitale Budgetentscheidungen."

Weitere Artikel zu VuMa und AGOF

Datentausch: AGOF und GIK kooperieren

Digitale Reichweiten: AGOF startet tägliche Veröffentlichung

JIC: OMG sieht steigende Relevanz des GXL-Panel der GfK

VuMA Touchpoints kombiniert Tagesablauf und Konsum

Deutsche sehen täglich fast vier Stunden fern

(vg)