Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Medien & Werbung
02.03.2012

Initiative Markt- und Sozialforschung startet Radiokampagne

Die neuen Radiospots der Initiative Markt- und Sozialforschung e. V. (IMSF) sind on air. Bundesweit werden die sechs Motive bis April dieses Jahres von öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern ausgestrahlt. Mit den Spots weist die IMSF auf die Bedeutung der Teilnahme der Bürger an Umfragen der Markt- und Sozialforschung hin. Es soll darin auch deutlich werden: Wer sich an Umfragen beteiligt, bestimmt mit. Die Spots informieren ferner darüber, was seriöse wissenschaftliche Markt- und Sozialforschung von Verkaufsgesprächen unterscheidet.

Die Radiokampagne wird unterstützt von der Radiozentrale, von der ARD Werbung Sales & Services (AS&S) und vom Radio Marketing Service (RMS).
Die Spots sind nicht nur im Radio zu hören, sondern auch auf der Website der Initiative Markt- und Sozialforschung.

Die Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. will die Öffentlichkeit über Markt- und Sozialforschung und deren Unterschied zu Werbung und Verkauf informieren. Weitere Aufgaben sind, die Garantie von Anonymität und Datenschutz zu betonen und den Nutzen von Markt- und Sozialforschung für die Gesellschaft zu verdeutlichen. Träger der Initiative sind der ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V., die Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute e.V. (ASI), der BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. und die Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung e.V. (DGOF).

(vg)