Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Medien & Werbung
19.10.2012

GWA vergibt Gold-Effies an Astra, Sparkassen und McDonald's

Die drei Gold-Gewinner sind McDonald's Deutschland mit der von Razorfish und Heye & Partner stammenden Crowd Sourcing-Promotion "Mein Burger"...

...die Kampagne "Giro sucht Hero" des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) aus der Feder von Jung von Matt...

...sowie die Carlsberg Deutschland Markengesellschaft mit Philipp und Keuntjes Kampagne "Astra bleibt analog".

Gestern Abend wurden in Frankfurt auf einer Gala im Gesellschaftshaus am Palmengarten die diesjährigen GWA Effie-Sieger bekannt gegeben und ausgezeichnet. Insgesamt wurden dabei 17 Trophäen verliehen (in die Final-Runde hatten es 36 Wettbewerbsbeiträge geschafft), davon drei in Gold, sieben in Silber und sieben in Bronze. Gold ging in diesem Jahr an die Carlsberg Deutschland Markengesellschaft mit Philipp und Keuntje. Ausgezeichnet wurde die Kampagne "Astra bleibt analog" (siehe Abbildung). Für die Kampagne "Giro sucht Hero" ging ein goldener Effie an den Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) mit Jung von Matt. McDonald's Deutschland gehört zusammen mit Razorfish und Heye & Partner ebenfalls zu den Gold-Gewinnern. Ausgezeichnet wurde die Crowd Sourcing Promotion "Mein Burger".

Silber ging dreimal an die Kategorie Social. Das "BISS Bürger in sozialen Schwierigkeiten"-Magazin gewann zusammen mit der DDB Tribal Group eine der silbernen Trophäen für die Kampagne "Bottle Recruitment". Scholz & Friends Berlin und die "Unabhängige Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindermissbrauchs" gewannen einen weiteren silbernen Effie. Ausgezeichnet wurde die Kampagne "Sprechen hilft". Der dritte silberne Effie in der Kategorie Social ging an die ZDK Gesellschaft Demokratische Kultur und Grabarz & Partner mit der Kampagne "Das Trojanische T-Shirt".

Die weiteren Silber-Sieger: Die Kampagne "Sadece für dich" von Grey Worldwide für Ay Yildiz, "Urlaub auf dem Rücksitz" von Ogilvy Deutschland für DB Mobility Logistics, "Veggie ist sexy" von Jung von Matt und Mediaplus Hamburg für Katjes Fassin sowie "Invisible for Black and White" für Beiersdorf eines Agenturkollektives, bestehend aus Draftfcb Deutschland,  Carat Hamburg, Plan.Net Campaign Hamburg, Brand on Fire, Baudek & Schierhorn und Touchpoint Professional Sampling.


Die Bronze-Gewinner im Kurzüberblick sind Daimler (Agenturen: Jung von Matt / MEC Global), Kia Motors Deutschland (Innocean Worldwide / Gürtlerbachmann), 1. FC Union Berlin (A&B One Kommunikationsagentur), Ritter Sport (Kolle Rebbe), Rügenwalder Mühle (BrawandRieken / Elbkind), Bayer Vital (BBDO Germany / MediaCom Deutschland) und Düsseldorfer Tafel (Ogilvy Deutschland).
 
Alle Gewinner und Finalisten im Überblick, Best Cases inklusive, gibt es hier.

 

(tor)