ZAW-Jahresbilanz: Netto-Werbeeinnahmen sinken leicht

Der ZAW Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft, Berlin, präsentiert für das Jahr 2017 eine gemischte Bilanz. Zwar ist der Gesamtumsatz kommerzieller Kommunikation in Deutschland auf rund 46 Milliarden Euro gestiegen. Die... mehr

Video Ads werden häufig übersprungen, aber trotzdem erinnert

Viele User sind es gewohnt, das Abspielen von Video Ads noch vor Ende der Spots abzubrechen. In Deutschland stoppen 50 Prozent die Anzeigen, in Großbritannien und Kanada je 52 Prozent. In den USA liegt der prozentuale... mehr

Mediennutzung: Kinder schauen vor allem lineares Fernsehen

Die Mediennutzung in den jüngsten Zielgruppen steigt weiter an: Schulkinder im Alter von sechs bis 13 Jahren verbringen 2018 insgesamt 160 Minuten vor dem TV, dem Computer oder am Smartphone. Im Vergleich zum Jahr 2016 ist dies... mehr

Trendmonitor: WhatsApp ist Social-Media-Favorit

Der Messenger-Dienst WhatsApp gehört zu den wichtigsten sozialen Medien im Alltag der deutschen Bürger. Das geht aus dem aktuellen 'Trendmonitor Deutschland' hervor, den das Hildener Marktforschungsinstituts Nordlight Research... mehr

Audio-Werbung: Radio trifft den Sehnerv

Wann haben Sie zuletzt Radio gehört? Wahrscheinlich erst heute, denn acht von zehn Deutschen nutzen das Radio als Begleiter durch den Tag. Doch wie steht es um die Radiowerbung? Erinnern Sie sich noch, welche Audiospots Sie auf... mehr

Online-Shopper interessieren sich vor allem für Parfum

Mehr als 20 Millionen Internetnutzer (20,21 Mio.) haben sich im März 2018 über Körperpflege- oder Kosmetikprodukte im Internet informiert. Besonders gefragt waren Parfum und Düfte, für die sich rund die Hälfte (51,2 %)... mehr

PlakaDiva 2018: Zwei Mal Gold für die Lufthansa

Beim Out-of-Home-Award PlakaDiva 2018, der am 16.5. im Hamburger Cruise Center Altona. Die Deutsche Lufthansa wurde dabei in den Kategorie 'Innovative Nutzung' für den interaktiven 'Reisekiosk' mit Gold ausgezeichnet. In der... mehr