Bundesjustizministerin Barley über Transparenz & Datenschutz

Dr. Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, will die Verbraucher besser vor einer immer stärker werdenden Datensammelwut schützen und sich für mehr Privatsphäre und Transparenz von Algorithmen im... mehr

Verbrauch: Bosch siegt gegen Dyson im Streit um Energieetikett

Die Hersteller von Staubsaugern müssen nicht mitteilen, unter welchen Testbedingungen die auf dem Energieetikett angegebene Einstufung zum Verbrauch ermittelt wurde. Das hat der Gerichtshof der Europäischen Union in Luxemburg... mehr

Markenschutz der Kitkat-Form muss neu überprüft werden

Ob die Form des Kitkat-Riegels geschützt bleibt, ist weiter offen. Der Gerichtshof der Europäischen Union in Luxemburg hat entschieden, dass das Amt der Europäischen Union für geistiges... mehr

Kartellamt genehmigt Akzente-Übernahme durch Douglas

Die Parfümeriekette Douglas, Düsseldorf, darf die Parfümerie Akzente, Pfedelbach, übernehmen. Das Bundeskartellamt hat die Fusion freigegeben. Douglas gehört mehrheitlich dem Finanzinvestor CVC Capital Partners. Das... mehr

Online-Preise: Elektronikhersteller sollen Millionen-Strafe zahlen

Wegen illegaler Preisabsprachen u.a. bei Küchengeräten, Notebooks und Hi-Fi-Geräten hat die Europäische Kommission Geldbußen in Höhe von insgesamt über 111 Millionen Euro gegen Asus, Denon & Marantz, Philips und Pioneer... mehr

DSGVO: Hoher Bekanntheitsgrad, aber Skepsis bleibt

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist wenige Wochen nach ihrem Inkrafttreten einem Großteil der Bundesbürger bekannt: 90 Prozent der Menschen in Deutschland haben von dieser Neuerung bereits gehört. Das ist das... mehr

Google soll 4,34 Milliarden Euro Kartellbuße zahlen

Die Europäische Kommission hat gegen Google eine Geldbuße in Höhe von 4,34 Mrd. Euro verhängt. Google hatte Herstellern von Android-Geräten und Betreibern von Mobilfunknetzen seit 2011 rechtswidrige Einschränkungen auferlegt, um... mehr

<< Erste < zurück 1 2 3 vor > Letzte >>