Weihnachtsshopping: Angst vor Produktfälschungen

Betrügereien liegen auch diese Weihnachten wieder im Trend - zumindest bei Cyber-Kriminellen: Laut einer neuen Studie von MarkMonitor machen sich 45 Prozent der Verbraucher Sorgen, beim Weihnachtsshopping unwissentlich gefälschte... mehr

Kartellamt verhängt 2017 rund 60 Mio. Euro Bußgeld

Das Bundeskartellamt hat in diesem Jahr rund 60 Millionen Euro Bußgeld gegen insgesamt 16 Unternehmen und elf natürliche Personen verhängt. Abgeschlossen wurden u.a. die Ermittlungen gegen Hersteller von Industriebatterien,... mehr

Champagner Sorbet muss nach Champagner schmecken

Speiseeis kann unter der Bezeichnung 'Champagner Sorbet' verkauft werden, wenn es als wesentliche Eigenschaft einen hauptsächlich durch Champagner hervorgerufenen Geschmack hat. Wenn das der Fall ist, profitiert diese Bezeichnung... mehr

Digital-Wirtschaft zwischen Hui und Pfui

Nach dem neuen, vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) veröffentlichten Monitoring-Report 'Wirtschaft Digital' liegt die Leistungsfähigkeit der Digitalen Wirtschaft in Deutschland im weltweiten Vergleich wie schon im Vorjahr auf... mehr

Kartellamt: Facebook missbraucht Nutzerdaten

Das Bundeskartellamt, Bonn, hat sein vorläufige Einschätzung im Facebook-Verfahren wegen des Verdachts auf Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung veröffentlicht. Das Sammeln und Verwerten von Daten aus Drittquellen... mehr

Deutschland auf Anti-Ego-Kurs

Sind die Deutschen Egoisten? Eher nein! 84 Prozent der Bundesbürger meinen: „Für Egoismus ist in unserer Gesellschaft immer weniger Platz. Wir müssen mehr zusammenhalten.“ Das ergab eine Erhebung der BAT-Stiftung für... mehr

Familienunternehmer: Baustelle flexibles Arbeitsrecht

Gefragt nach den wichtigsten Baustellen der künftigen Bundesregierung geben 40 Prozent der deutschen Familienunternehmer eine Flexibilisierung des Arbeitsrechts an. Auf Platz zwei und drei der wichtigsten Baustellen folgen die... mehr