Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Unternehmen & Marken
07.05.2015

Co-Brands Award 2015 geht an Lillet und Schweppes

Gewinner des Co-Brands Award: Jana Müller (Pernod Ricard), Nils Pickenpack (Co-Brands), Jessica Landsiedel (Schweppes) ©Co-Brands

Philipp Eickhoff (Europcar) und Stefan Fleckenstein (Frankfurter Allgemeine Zeitung) beim von Co-Brands organisiertem Speed-Dating ©Co-Brands

Die Sieger der Co-Brands Awards 2015 stehen fest: Ausgezeichnet wurde die Kooperation zwischen dem Weinaperitif Lillet (Pernod Ricard) und der Erfrischungsgetränkemarke Schweppes (Krombacher). Den zweiten Platz teilten sich die Kooperation der Frauenzeitschrift Freundin (Burda Intermedia Publishing) mit der Handtaschenmarke L.Credi (Peugler) und die Kooperationspartner Gira, Keuco und FSB mit der Kommunikationsinitiative Berührungs-PUNKTE für Architekten. Die Veranstaltung fand am 5. Mai auch in diesem Jahr wieder im Eeast Hotel in Hamburg statt.

Auf der 7. CO-Brands in Hamburg trafen sich Marketingentscheider zum Kooperations-Speeddating. Das Event für Kooperationsmarketing soll Unternehmen aus den verschiedensten Branchen eine Plattform bieten, um Kooperationsansätze für das laufende Geschäftsjahr zu besprechen. Im Rahmen eines Speeddatings können Marketingentscheider mögliche Kooperationen zweier Marken ausloten und erste Ansätze einer Zusammenarbeit besprechen.

(rh)