Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Unternehmen & Marken
28.05.2015

Vernetzte Fahrzeuge: Huawei und Audi kooperieren

Huawei hat angekündigt, dass in Partnerschaft mit der Audi AG die Technologie für vernetzte Fahrzeuge weiterentwickelt werden soll. Der neue Audi Q7 Geländewagen wird mit LTE-Modulen von Huawei ausgestattet und unterstützt dann laut dem Technologieanbieter 2G-, 3G- und 4G-Netzwerke sowie die Mobilfunkstandards TDD-LTE und FDD-LTE.

Huawei, Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen, ist seit 2014 offizieller Partner der Audi AG. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Shenzhen hat weltweit 170.000 Mitarbeiter und ist mit seinen drei Geschäftsbereichen Carrier Network, Enterprise Business und Consumer Business in 170 Ländern tätig. In Deutschland ist Huawei seit 2001 tätig und beschäftigt über 1.800 Mitarbeiter an 18 Standorten. In München befindet sich der Hauptsitz des Europäischen Forschungszentrums von Huawei.

(vg)