Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Städte als Marken 2. Herausforderungen und Horizonte
Anforderungen und Rahmenbedingungen des Stadtmarketings im Wandel

Leseprobe 1: Acht Thesen zum Stadtmarketing von morgen

Leseprobe 2: Von Leipzig zu Hypezig?

Inhaltsverzeichnis

Bestellung

 


Unternehmen & Marken, Medien & Werbung
01.12.2016

Haushalt: Liebherr, Miele und Siemens sind Top-Werbespender

Sowohl die Anzahl der Werbungtreibenden als auch die Höhe der Werbespendings sind in den vergangenen fünf Jahren gewachsen, so die Analyse von Research Tools

Der Werbemarkt für Haushaltsgroßgeräte wächst seit Jahren. In den vergangenen fünf Jahren hat sich das Werbevolumen fast verdoppelt und liegt derzeit bei über 41 Millionen Euro. Zeitgleich hat die Zahl der werbenden Unternehmen stetig zugenommen, von durchschnittlich 28 auf derzeit 41 Unternehmen pro Monat.

Zu diesem Ergebnis kommt die 'Werbemarktanalyse Haushaltsgroßgeräte 2016' von Research Tools in Esslingen.

Wachsende Werbespendings für Back- und Kochgeräte

Der Produktmarkt für Back- und Kochgeräte zeigt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum das größte absolute Wachstum und ist damit aktuell der bedeutendste Werbemarkt. Ein Großteil der anderen Teilmärkte weiten die Werbevolumina ebenfalls aus, Dunstabzugshauben und Klimaregulierung mit deutlichen relativen Volumenzunahmen. Rückläufig ist die Werbung für Waschmaschinen und Trockner. Konstanz zeigt die Branche im Mediensplit mit den beiden Hauptmedien TV und Zeitschriften.

Liebherr, Miele und Siemens sind die drei werbestarken Top-Marken

Elf werbestarke Marken mit je einem Volumenanteil von über einer Million Euro stellen drei Viertel der gesamten Werbeausgaben der Branche. Nur einer der Top 11 kürzt seine Spendings, die übrigen Marken steigern ihr Volumen. Liebherr, Miele und Siemens sind die drei werbestarken Top-Marken. Mit erheblichen Werbeausgaben für Waschmaschinen platziert sich Samsung erstmals in den Top 10.

(rh)