Unternehmen & Marken
14.03.2017

Nolte Küchen ist beliebteste Küchenmarke in Deutschland

Küchenmarken in Deutschland überzeugen die Konsumenten vor allem hinsichtlich Design und Produktqualität. Funktionalität, Verarbeitung und Materialien der Küchen erzielen hohe Zufriedenheitswerte. Noch mehr überzeugt das Design: Fast 90 Prozent der Kunden zeigen sich hiermit zufrieden. Auch hinsichtlich des Sortiments sind die Marken aus Kundensicht gut bis sehr gut aufgestellt, etwa in Bezug auf die angebotene Vielfalt an Küchenelementen und -stilen.

Das zeigt eine Befragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv.

Preise bereiten noch am ehesten Bauchschmerzen

Aus Kundensicht sorgen die Preise der Küchen für die geringste Zufriedenheit: Fast ein Viertel der Kunden äußerte sich hierzu nicht positiv. Doch nicht wenige Verbraucher bewerten die Preise im Verhältnis zur Qualität der Markenküchen differenzierter: Rund 30 Prozent der Befragten geben sogar an, sich auch aufgrund eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses für die Marke entschieden zu haben. Ein ebenfalls häufig genannter Kaufentscheidungsgrund ist ein ansprechendes Design – dieses hat bei über einem Viertel der befragten Verbraucher die Wahl mitbestimmt.

Auf ein weiteres Ergebnis: Kundentreue ist im Segment der Markenküchen stark ausgeprägt. In der Befragung äußern fast 97 Prozent der Verbraucher, dass sie erneut eine Küche der von ihnen bewerteten Marke wählen würden.

Nolte, Poggenpohl und Bulthaup liegen in der Kundengunst vorn

Als Sieger und damit beliebteste Küchenmarke geht Nolte Küchen mit dem Gesamturteil 'gut' aus der Befragung hervor. Ausgesprochen gute Werte erzielt die Marke hinsichtlich Design und Produktqualität. Mit letzterem zeigen sich fast 89 Prozent der Kunden zufrieden. Das Sortiment wird von den Kunden im Vergleich am besten bewertet – über 40 Prozent der Kunden wählen hier die bestmögliche Antwortoption. Ein positives Urteil fällen die Befragten auch in puncto Preise und Image. Die zweithöchste Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden komplettiert das Bild.

Der zweite Platz geht an Poggenpohl Küchen mit einem guten Gesamturteil. Die Produktqualität schneidet im Markenvergleich am besten ab: Sämtliche Poggenpohl-Kunden zeigen sich hiermit zufrieden. Führend ist die Küchenmarke auch beim Image – die Kunden nehmen diese als besonders und von guter Qualität wahr. Das Sortiment des Anbieters stellt fast 90 Prozent der Befragten zufrieden. Poggenpohl Küchen punktet auch mit dem niedrigsten Anteil an Befragten, die über ein Ärgernis berichten.

Den dritten Rang belegt Bulthaup Küchen (Qualitätsurteil: 'gut'). Die Marke positioniert sich in puncto Design mit einem Anteil an zufriedenen Kunden von gut 96 Prozent an der Spitze. Auch im Hinblick auf die Produktqualität erzielt die Marke ein ausgesprochen gutes Resultat. Das Image wird von allen Befragten dieser Marke als positiv wahrgenommen. Der Anteil an Kunden mit Ärgernissen fällt außerdem sehr gering aus, und die Bereitschaft zur Weiterempfehlung ist höher als bei allen anderen Küchen-Marken.

In die Online-Befragung von DISQ flossen insgesamt 1.134 Bewertungen von Küchenbesitzern ein. Im Mittelpunkt der Panel-Befragung standen die Meinungen der Verbraucher zu den Aspekten Preis, Produktqualität, Sortiment, Design und Image der Marke. Darüber hinaus flossen Kundenärgernisse und die Weiterempfehlungsbereitschaft in das Gesamturteil ein. Bewertet wurden insgesamt 23 Küchenmarken. Zwölf Marken, die 80 Kundenmeinungen erreichten, kamen in die Einzelauswertung.

(vg)