Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   




Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler

ANZEIGE



Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Matching. Entscheider im Dialog

Blick ins Buch | Bestellung


ANZEIGE


Unternehmen & Marken
21.04.2017

Cyber-Attacken betreffen jedes zweite Unternehmen

Schreckgespenst Cyber-Kriminalität

Mehr als die Hälfte (53 Prozent) der Unternehmen und Hochschulen in Deutschland sind bereits Opfer von Cyber-Attacken gewesen. Dabei waren große Unternehmen (71 Prozent) und Hochschulen (68 Prozent) deutlich überdurchschnittlich häufig Ziele von Cyber-Attacken, so Ergebnisse des VDE Tec Reports 2017, einer Umfrage unter den 1.300 Mitgliedsunternehmen und Hochschulen des VDE, die der Technologieverband kommenden Montag auf der Hannover Messe Industrie in Hannover vorstellen wird.

"Wir gehen davon aus, dass die Dunkelziffer weitaus höher ist. Viele Unternehmen und Hochschulen wissen unter Umständen gar nicht, dass sie attackiert wurden", sagt VDE-Vorstandsvorsitzender Ansgar Hinz. Besonders gefährdete Unternehmensbereiche seien die Bereiche Forschung und Entwicklung und IT/Software, gefolgt von Produktion und Planung/Projektierung/Engineering.

(tor)