Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Unternehmen & Marken
12.01.2018

Loyalty-Kampagnen-Anbieter TCC beteiligt sich an Dffrnt Media

Der Loyalty-Kampagnen-Anbieter TCC mit Deutschlandsitz in Düsseldorf beteiligt sich Dffrnt Media, Amsterdam. Auch Talpa Network, das Multimedia-Unternehmen von Big Brother- und The Voice-Schöpfer John de Mol, hat eine Minderheitsbeteiligung an dem auf Technologieplattformen spezialisierten Unternehmen.

TCC und das erst vor zwölf Monaten gegründete Unternehmen Dffrnt Media haben bereits gemeinsam an Augmented- und Virtual-Reality-Plattformen "für zukunftsweisende Kundenerfahrungen im Einzelhandel" in allen europäischen Märkten gearbeitet. Ein Beispiel dafür ist der vor kurzem erfolgte Start von Fitchannel.com in den Niederlanden. Die Zusammenarbeit soll zukünftig auch auf globaler Ebene ausgeweitet werden.

Content-Erlebnisse mit neuen Technologieplattformen 

Julian Rivas Toro, TCC global Executive Vice-President Innovation and Business Design, sagt: "Die Plattformökonomie erfordert Transformation, wenn man echte Kundenloyalität in Form von Stammkundschaft und Kundenbindung über alle Kategorien hinweg erzeugen will. Dieser Schritt wird es uns ermöglichen, hochwertigste und zunehmend personalisierte Inhalte zu komplettieren, zu pflegen und an die richtige Zielgruppe auf den bestmöglichen Technologieplattformen zu liefern. (...) Das neue Geschäftskonzept wird uns dabei helfen, innovative Modelle und Plattformen für Kundentreue zu kreieren, um den Langzeitwert von Connected Consumer-Bindungen weiter zu erhöhen."

(vg)