Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Unternehmen & Marken
27.02.2018

Dr. Oetker und Molkerei Gropper planen Joint Venture

Oetker bringt das bestehende Frischewerk in Moers in das neue Joint Venture ein (Foto: Dr. August Oetker KG)

Das Bielefelder Nahrungsmittelunternehmen Dr. Oetker und die im bayerischen Bissingen ansässige Molkerei Gropper vermelden, ein Joint Venture zur effizienten Bündelung von gemeinsamer Produktion gründen zu wollen, das - vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamts - am 1. April 2018 starten soll. So wollen die beiden Firmen die vertriebliche Bearbeitung ihrer jeweiligen Marktsegmente künftig deutlich intensivieren und ausbauen.

Bei einem Beteiligungsverhältnis von je 50 Prozent bei jedem Joint-Venture-Partner bringe Dr. Oetker das bestehende Frischewerk in Moers ein und die Molkerei Gropper führe eine gleichwertige Kapitalerhöhung für Investitionen in die neue Gesellschaft ein. Ein paritätisch mit Personen aus den beiden Partnerunternehmen zusammengesetzter Beirat soll das Joint Venture steuern, operativ werde eine vom Beirat berufene gemeinsame Geschäftsführung das neue Unternehmen leiten.

Die Produktion umfasst Artikel beider Partnerunternehmen, die über die jeweiligen Vertriebsgesellschaften national und international vermarktet werden, wobei die beiden Firmen weiterhin unabhängig voneinander produzieren. Am künftigen gemeinsamen Standort von Gropper und Oetker sollen die Weiterentwicklung der Produktkategorie Desserts sowie die Entwicklung neuer Möglichkeiten in den Bereichen Quark und Joghurt und milchhaltiger sowie nicht-milchhaltiger Getränke stehen. 

(sl)