Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Unternehmen & Marken
06.03.2018

MARKENARTIKEL 3 u.a. über Mediastrategien und 'Best Brands'

Die neue Ausgabe des MARKENARTIKEL ist erschienen. Topthema in Heft 3: Mediastategien. Da die Digitalisierung die Mediennutzung nachhaltig verändert, bleibt dies nicht ohne Folgen für das Marketing und die Mediaplanung. Die Komplexität steigt. Advertiser fordern dabei Kampagnen in markensicheren Umfeldern, frei von Ad Fraud und sichtbar platziert. Wie das gelingen kann, verrät unsere Checkliste für eine höhere Mediaqualität. Zudem sprachen wir u.a mit Auditoren über das Thema Trading, das zwischen Mediaagenturen und Werbetreibenden immer wieder für Ärger sorgt. Und Markus Biermann, Gründer und Geschäftsführer Crossmedia, erklärt, warum wir einen Kulturwandel brauchen.

Außerdem im Interview: Andrea Tauber-Koch, Commerzbank. Sie sagt, warum Technik allein keinen intelligenten Mediaplan kreieren kann und analoges Denken auch in Zeiten der Digitalisierung unerlässlich bleibt. Last, but not least verraten Mediaagenturmanger, welche Themen 2018 an Bedeutung gewinnen werden - und welche Maßnahmen für sichere Markenumfelder und wirksame Erfolgskontrolle notwendig sind.

Schwerpunktthema 'Best Brands': Lernen von den Besten

Weiteres Schwerpunkthema in MARKENARTIKEL 3: 'Best Brands'. Nivea, Ikea, Nike und Lay’s sind in diesem Jahr die Sieger. Mit Michael Müller, GfK, und Florian Haller, Serviceplan, sprachen wir über die Megatrends Geborgenheit und Zugehörigkeit, die ambivalenten Ansprüche der Millennials und Erlebnisse, die Emotionen aktivieren. Manager von Beiersdorf, PepsiCo, WMF und Michelin verraten außerdem, wie man Innovation und Tradition verbindet und dabei emotionale Erlebnisse und Kundennähe schafft.

Influencer Marketing, Markenschutz im Social Web & Co.

Spannende Gastbeiträge beschäftigen sich zudem u.a. mit Influencer Marketing und der Frage, welche Kennzeichnungspflichten zu beachten sind, damit die Kooperationen auch rechtssicher sind; mit Markenschutz in sozialen Netzwerken und der Frage, wie Unternehmen reagieren sollten, wenn falsche Aussagen verbreitet werden.

Weitere spannende Hintergründe, Interviews mit Unternehmenslenkern, Trends und Analysen zum Thema Markenführung finden MARKENARTIKEL-Abonnenten in Ausgabe 3/2018. Informationen zum Inhalt finden Sie hier. Nicht Abonnenten finden hier die Möglichkeit zum Abo.

(vg)