Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Unternehmen & Marken
25.04.2012

Frosch erhält 'Green Brand'-Siegel

Norbert Lux, COO der Green Brands-Organisation, übergibt Günter Scheinkönig, Geschäftsführer Erdal-Rex, und Reinhard Schneider, Vorsitzender der Geschäftsführung Werner & Mertz, das Zertifikat zu den Green Brands Germany (v.l.).

Die Haushaltsreiniger-Marke Frosch des Mainzer Unternehmens Werner &Mertz wurde als erste und bislang einzige Marke in Deutschland mit dem Gütesiegel 'Green Brand Germany' geehrt.

Reinhard Schneider, Vorsitzender der Geschäftsführung von Werner & Mertz: "Diese Auszeichnung für unsere Marke Frosch beweist, dass wir als Unternehmen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit stehen." Sie bestätigte das Unternehmen darin, den eingeschlagenen Weg der Nachhaltigkeit bei seinen Produkten fortzuführen.

Das 'Green Brands'-Gütesiegel wird von Green Brands verliehen, einer internationalen, unabhängigen und selbstständigen Organisation. Mit der Auszeichnung werden grüne Marken des täglichen Lebens geehrt, die umweltfreundlich produzieren, immer im Hinblick auf die eigene Mitverantwortung für die Bewahrung natürlicher Lebensgrundlagen handeln und sich in hohem Maße der Erhaltung und dem Gleichgewicht der Natur sowie der Nachhaltigkeit verpflichten.

Das Verfahren zur Auszeichnung gliedert sich in drei Phase: So wurde Frosch im Rahmen einer repräsentativen Befragung der deutschen Bevölkerung durch das Marktforschungsinstitut Ipsos in den Kategorien Reinigungsmittel und Waschmittel als beste grüne Marke nominiert. Danach ging es in ein wissenschaftlich betreutes Prüfungsverfahren (Validierung). In letzter Instanz bestätigte eine Jury die Auszeichnung.

(vg)