Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   


ANZEIGE



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler

ANZEIGE

Research and Results 2016



Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Matching. Entscheider im Dialog

Blick ins Buch | Bestellung


ANZEIGE

Unternehmen & Marken
27.06.2014

E-Zigaretten: Philip Morris kauft Nicocigs

Der Tabakkonzern Philip Morris International (PMI) hat Nicocigs Limited übernommen, einen britischen Hersteller von E-Zigaretten. Die Hauptmarke ist Nicolites. Die Transaktion muss laut Philip Morris nicht von den zuständigen Behörden abgesegnet werden. Der Kauf stärke die Position von Philip Morris im wachsenden britischen E-Zigarettenmarkt. Erst kürzlich habe man mit der Altria Group eine Vereinbarung über die Lizenz und den Vertrieb der E-Zigaretten von Altria abgeschlossen, so Philip Morris.

Nicocigs wurde 2008 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Birmingham, U.K. Nach Firmenangaben werden circa 40 Verkaufsmitarbeiter beschäftigt und über 20.000 POS in Großbritannien beliefert.

Gestern (27.6.) war zudem bekannt geworden dass PMI, zu dessen Portfolio u.a. Malboro gehört, eine neues Produkt namens IQOS lancierern wird. Laut der Nachrichtenagentur Bloomberg handelt es sich dabei um einen Mix aus klassischer und E-Zigarette.

(vg)