E-Sport: Auf dem Weg zur offiziellen Sportart

Für knapp jeden dritten Bundesbürger (29 Prozent) ist E-Sport - also der Sportwettkampf per Mausklick - mittlerweile eine ganz normale Sportart wie Fußball, Volleyball oder Schwimmen. Unter den Gamern sagt das sogar mehr als ein... mehr

Carsharing: Mazda startet bundesweites Angebot

Nach einem Pilotprojekt im Oktober 2017 führt der japanische Autohersteller Mazda gemeinsam mit dem Mobilitätsdienstleister Choice sowie dem Carsharing Netzwerk Flinkster der Deutschen Bahn ein bundesweit flächendeckendes... mehr

KI soll nur assistieren und nicht das eigene Denken ersetzen

81 Prozent der Verbraucher rund um den Globus wünschen sich, dass elektronische Geräte der Zukunft das Leben vereinfachen. Was dabei künstliche Intelligenz (KI), Robotik und Digitalisierung dürfen und was nicht, wird von den... mehr

Sharing: Autos und Unterkünfte werden am meisten geteilt

Jeder zehnte Bundesbürger hat bislang einen Sharing-Dienst genutzt, unter den Jüngeren zwischen 18 und 29 Jahren ist es immerhin jeder Fünfte. Vor allem das Teilen von Automobilen (58 %) und Unterkünften (46 %) liegt im Trend. 42... mehr

E-Sport: Spielerisch auf neuen Wegen

Mit Partnerschaften im Bereich E-Sport wollen Markenartikler vor allem jüngere Zielgruppen begeistern. Mit Sponsoring-Verantwortlichen bei Hiro Kishi (Vice President Sports Sponsoring der Telekom Deutschland), Philipp Wachholz... mehr

Bei Gesundheitsproblemen wird Google um Rat gefragt

Zwar sind Ärzte für die Mehrheit der Deutschen (55 %) nach wie vor die erste Adresse bei medizinischen Fragen. Knapp vier von zehn Bundesbürgern (39 %) konsultieren allerdings Gesundheitsproblemen 'Dr. Google' und suchen online... mehr

Kinderbekleidung: Markt wächst nur schwach

Der Warenverkauf für Kinderbekleidung entwickelt sich hierzulande zwar stabil, kämpft aber mit Sättigungstendenzen. 2017 erzielte der Markt ein Plus von nur knapp 0,5 Prozent. Die durchschnittliche Wachstumsrate zwischen 2012 und... mehr