Zwei Drittel gegen politische Haltung von Marken

Sollen Unternehmen zu politischen Fragestellungen öffentlich eine Haltung einnehmen, wie es kürzlich etwa die Chefs von Siemens, Daimler, Telekom, Trumpf und Evonik getan haben? Scheinbar durchaus: Immerhin jeder Dritte in... mehr

Craft Bier: Europa immer innovativer

Europa ist bei Craft Bier-Produkteinführungen innovativer als Nordamerika, wo der Trend eigentlich herkommt: Das ergeben Forschungserkenntnisse von Mintel. Laut der Mintel Global New Products Database (GNPD) ist es nur fünf Jahre... mehr

Nur 12 % der Unternehmen erreichen Transformationsziele

Unternehmen weltweit investieren jedes Jahr viele Milliarden in die Neuausrichtung ihrer Geschäftsmodelle und ihrer Organisationen. Doch nur ein Bruchteil erreicht die mit der Transformation verbundenen Ziele. So hat die... mehr

Marketing: Digitalen Mehrwert schaffen

Modernes Marketing hat zum Ziel, das Unternehmen nach den Bedürfnissen des Marktes auszurichten und eine Marke zu schaffen, die diesen Bedürfnissen gerecht wird. In digitalen Zeiten heißt das in erster Linie: zuhören und... mehr

Marketing in Zeiten der DSGVO: Eine Frage der Daten

Bei der Nutzung von Third-Party-Daten muss laut DSGVO die Einwilligung der Seitenbesucher gegeben sein. Das erschwert die Auswertung des Kundenverhaltens. Laut Webtrekk-Chef Christian Sauer sollte deshalb die Generierung eigener... mehr

Deutschland liegt bei Entwicklung digitaler Plattformen zurück

Digitale Plattformen haben in den vergangenen Jahren rasant an Bedeutung gewonnen, nicht zuletzt aufgrund der Digitalisierung und der damit einhergehenden Veränderungen im Konsumverhalten der Kunden. Das Potenzial ist noch... mehr

Autobauer bleiben attraktive Arbeitgeber, Maschinenbau kommt

Für Young Professionals bleibt die Automobilindustrie trotz der anhaltenden Diesel-Krise der attraktivste Arbeitgeber. Allerdings sinkt die Attraktivität der Branche. Jeder achte Young Professional in Deutschland schließt derzeit... mehr