Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   




Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Matching. Entscheider im Dialog

Blick ins Buch | Bestellung


ANZEIGE

Wer sich bei Facebook informiert, nutzt meistens professionelle Beiträge

Wenn es darum geht Informationen über das tagesaktuelle Geschehen zu bekommen, hat das Internet für die deutschsprachige Bevölkerung nur eine nachgeordnete Bedeutung. Zu diesem Ergebnis kommen übereinstimmend die AWA und die Mediengewichtungsstudie der Landesmedienanstalten.

Täglich nutzen 20,3 Millionen das Netz zur Information. Jeder Zehnte von ihnen nutzt Facebook zu Informationszwecken. Dabei wählt drei Viertel davon bewusst „professionelle Beiträge“, also im Wesentlichen Infos, die Journalisten klassischer Medien erstellen. Mehr zum Thema…


Mehr Gründungen größerer Betriebe im Jahr 2016

Im Jahr 2016 wurden nach Auswertung der Gewerbemeldungen rund 126.000 Betriebe gegründet, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen. Wie das Statistische Bundesamt... mehr

Geistiges Eigentum: Jüngere kaufen häufiger Fälschungen

97 Prozent aller EU-Bürger halten es für wichtig, dass Erfinder, Kunstschaffende und darstellende Künstler ihre Rechte schützen können und für ihre Arbeit entlohnt werden. Das zeigt eine vom Amt der Europäischen Union für... mehr

ANZEIGE


Gefährliche Produkte in der EU: Spielzeug vorn

Giftiges Spielzeug, Kinderbekleidung mit Strangulationsgefahr oder fehlerhafte Autos: Im vergangenen Jahr haben die EU-Staaten über das EU-Schnellwarnsystem 2.044 Mal vor gefährlichen Produkten auf dem europäischen Markt gewarnt,... mehr

Großkanzleien: Social Media noch stark unterentwickelt

Großkanzleien in Deutschland haben bei der digitalen Transformation noch Nachholbedarf, so eins der Kernergebnisse der Studie 'Wie nutzen deutsche Top Großkanzleien Social Media? Einblick in die Top 20' der Berliner Agentur... mehr

Bundeskartellamt gibt grünes Licht für Sanitär-Fusion

Das Bundeskartellamt hat den Erwerb des Geschäftsbetriebs der Wilhelm Gienger GmbH, Stuttgart, durch die Cordes & Graefe KG, Bremen, freigegeben, nachdem die Unternehmen ihre ursprünglichen Pläne auf die Bedenken des... mehr

EPA: Deutschland bei Patentanmeldungen in Europa führend

Beim Europäischen Patentamt (EPA) wurden 2016 nahezu 160.000 europäische Patentanmeldungen eingereicht, wie aus dem EPA-Jahresbericht 2016 hervorgeht. Damit erreichte das Anmeldeaufkommen das Niveau des Rekordjahrs 2015. Das... mehr

ANZEIGE

EU: Deutschland beim Digitalisierungsindex auf Platz 11

Europa macht Fortschritte bei der Digitalisierung, aber viele Länder müssen noch einen Gang zulegen. Das geht aus dem Index für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DESI) der EU-Kommission hervor. Der DESI stellt die... mehr

<< Erste < zurück 1 2 3 4 vor > Letzte >>