Unlautere Handelspraktiken: Markenverband kritisiert Vorschlag

Die Europäische Kommission hat heute (12.4.) einen Vorschlag vorgelegt, mit dem die unlauteren Handelspraktiken in der Lebensmittelversorgungskette verboten werden sollen. Keine und mittlere Lebensmittelunternehmen und... mehr

Strategie zum Markenschutz in sozialen Netzwerken entwickeln

Die Kommunikation über Social Media nimmt für Unternehmen einen immer höheren Stellenwert ein. Kaum einer will und kann mehr völlig ohne Präsenz in den sozialen Netzwerken auskommen. Auch Marketingkampagnen werden interaktiver.... mehr

Unionsgewährleistungsmarke: Garantierte Qualität

Seit Oktober ist die EU-Markenverordnung in Kraft und damit europaweit die sogenannte Unionsgewährleistungsmarke. Dabei handelt es sich um eine neu eingeführte Markenform, die sich grundlegend von Individual-, aber auch von... mehr

Beelitzer Spargel jetzt EU-weit geschützt

Die Europäische Kommission hat den Beelitzer Spargel in die Liste der geschützten europäischen Produkte aufgenommen. Der weiße und grüne Spargel, der rund um die Stadt Beelitz im Bundesland Brandenburg angebaut wird, darf damit... mehr

Kein Geschmacksmuster: Crocs verliert Markenrechtsstreit

Das US-amerikanische Unternehmen Crocs kann das Design seiner bunten Kunststoffschuhe nicht schützen lassen. Das Gericht der Europäischen Union in Luxemburg hat damit die Entscheidung des Amts der Europäischen Union für geistiges... mehr

Produktpiraterie: China ist Hauptherkunftsland für Fälschungen

Die EU-Kommission hat in einem Bericht über die Verletzung geistigen Eigentums durch Drittstaaten informiert. Im Fokus der Kritik steht dabei unverändert China, das mit einem Anteil von 80 Prozent nach wie vor die... mehr

Website und Messen sind wichtige B2B-Marketinginstrumente

Deutsche Unternehmen setzen im Schnitt mehr als acht verschiedene Instrumente in ihrer B2B-Kommunikation ein. Messen sind darunter neben der eigenen Homepage das wichtigste Instrument. Dies zeigt der 'AUMA MesseTrend 2018', eine... mehr