Ausschreibung für Plagiarius-Wettbewerb 2019 gestartet

Betroffene Unternehmen, Designer und Erfinder haben wieder die Möglichkeit, ihre Originalprodukte sowie vermeintliche Nachahmungen einzureichen und den Plagiator – sei er Hersteller oder Händler - als Preisträger des... mehr

Konsummuster in Ost und West nahezu identisch

In Deutschland lebten 2017 insgesamt rund 82,8 Millionen Menschen. Wie das Statistische Bundesamt anlässlich des Tags der deutschen Einheit am 3. Oktober weiter mitteilt, wohnten davon 16,2 Millionen Personen (19,5 %) in den... mehr

Zwei Drittel gegen politische Haltung von Marken

Sollen Unternehmen zu politischen Fragestellungen öffentlich eine Haltung einnehmen, wie es kürzlich etwa die Chefs von Siemens, Daimler, Telekom, Trumpf und Evonik getan haben? Scheinbar durchaus: Immerhin jeder Dritte in... mehr

EU-Zollbehörden: 31 Mio. gefälschte Waren beschlagnahmt

Die europäischen Zollbehörden haben im vergangenen Jahr an den EU-Außengrenzen mehr als 31 Millionen nachgeahmte und gefälschte Waren in einem Gesamtwert von über 580 Mio. Euro beschlagnahmt. Zwar sind die Gesamtzahlen seit 2016... mehr

Großteil des Mittelstandes mit Wirtschaftspolitik unzufrieden

Der industrielle Mittelstand stellt der neuen Bundesregierung unter Angela Merkel kein wirklich gutes Zwischenzeugnis aus: Nur 26 Prozent der befragten Mittelständler vergeben dafür die Schulnoten sehr gut oder gut, während 21... mehr

Sorgen der Deutschen: Altersversorgung rückt in den Fokus

Ganz oben auf der Sorgen-Agenda der Deutschen steht weiter das Thema „Zuwanderung und Integration“, das im Vergleich zum Vorjahr jedoch noch einmal leicht auf 53 Prozent zurückgeht. Eine wachsende Besorgnis der Deutschen zeigt... mehr

Deutsche bleiben in Einkaufslaune

Die Deutschen sind und bleiben überdurchschnittlich optimistische Verbraucher. Das zeigt der Nielsen Verbrauchervertrauensindex, der im zweiten Quartal 2018 in Deutschland bei 107 Punkten liegt. Die Verbraucherstimmung... mehr