Whistleblowing: Auch für Unternehmen von Bedeutung

Whistleblowing entwickelt sich zunehmend zu einer gelebten Praxis in Unternehmen weltweit, so zumindest das Ergebnis einer im Auftrag der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP international durchgeführten Umfrage. Die... mehr

Digitalisierung: Unternehmen hoffen auf Politik-Initiative

Trotz der guten Verfassung der deutschen Wirtschaft: Jedes vierte heimische Unternehmen (25 Prozent) sieht seine Existenz durch die Digitalisierung gefährdet, 60 Prozent sehen sich bei der Digitalisierung als Nachzügler. Ähnlich... mehr

Datenschutzgrundverordnung: Deutsche Unternehmen hinken bei der Umsetzung hinterher

Nur jedes zweite Unternehmen in Deutschland hat sich bei der Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) bislang Hilfe von externen Experten geholt. Gerade einmal 48 Prozent aller Unternehmen mit 20 oder mehr... mehr

Inger Paus wechselt von Microsoft zu Vodafone

Inger Paus, 48, übernimmt Anfang Dezember die Gesamtverantwortung für das gesellschaftliche Engagement von Vodafone und somit den Geschäftsführungsvorsitz der Vodafone Stiftung sowie die Geschäftsführung des Vodafone Instituts... mehr

Studie: Das wünschen sich Verbraucher von der Politik

Verbraucher fühlen sich offenbar nicht ausreichend geschützt, das zumindest bilanziert eine aktuelle Umfrage von Kantar EMNID im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv). 52 Prozent der Befragten geben dabei an, sich... mehr

Lebensmittelpreise in Europa auf Vier-Jahres-Hoch

Der Umsatz von Verbrauchsgütern des täglichen Bedarfs (FMCG-Produkte) ist in Europa im dritten Quartal 2017 um 2,8 Prozent angestiegen, zeigen aktuelle Daten von Nielsen zum Lebensmitteleinzelhandel in 21 europäischen Ländern.... mehr

Online-Handel: EU verbietet Geoblocking

Ungerechtfertigtes Geoblocking im Online-Handel soll künftig verboten werden. Darauf haben sich Unterhändler des Europäischen Parlaments, der Mitgliedstaaten und der EU-Kommission geeinigt. Ab Weihnachten 2018 sollen Verbraucher... mehr