Coty-Urteil: Rückenwind für Luxusmarken

Die Luxemburger Richter haben kürzlich das Plattformverbot des Duft- und Kosmetikunternehmens Coty für Vertragshändler bestätigt. Coty wendet in seinen Depotverträgen mit Parfümerien strenge Kriterien an, die diese erfüllen... mehr

Markenschutz: Markenrechtsverletzungen nehmen zu

Drei Viertel aller Marken sind 2017 Opfer von Rechtsverstößen geworden. Vier von zehn Unternehmen sind der Meinung, dass Markenrechtsverletzungen zugenommen haben. Das zeigt eine Studie des Marktforschungsinstituts Vitreous World... mehr

DSGVO: Verantwortungsvoller Umgang mit den Daten

Mit der DSGVO kommen einige Herausforderungen auf die Unternehmen zu. MARKENARTIKEL sprach mit Galina Herzig, Carglass, über schrittweise Anpassungen, den Aufbau von Vertrauenskapital und Kundenfokus als Teil des Erfolgsrezepts.... mehr

Compliance: Unternehmen werden professioneller

Deutsche Unternehmen haben ihre Compliance-Strukturen sowie interne Schulungsprogramme im Vergleich zu den Vorjahren kontinuierlich ausgebaut und waren noch nie so gut aufgestellt wie heute. Grund zur Sorge bereitet den... mehr

Edeka und Plus: BGH-Urteil zu Hochzeitrabatten

Im Streit um sogenannte Hochzeitsrabatte, die Edeka im Zuge der Plus-Übernahme vor zehn Jahren von den Lieferanten gefordert hat, hat der Bundesgerichtshof (BGH), Karlsruhe, heute geurteilt. Die Rabattforderungen verstießen laut... mehr

Rasierklingenstreit: Wilkinson unterliegt erneut Gillette

In dem Patentstreitverfahren um Rasierklingen hat die Gillette Company vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf obsiegt. Der für patentrechtliche Streitigkeiten zuständige 15. Zivilsenat hat entschieden, dass die Wilkinson Sword GmbH... mehr

77 % der Deutschen befür­wor­ten Netz­werk­durch­set­zungs­ge­setz

Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) sorgt seit seinem Inkrafttreten immer wieder für Wirbel und viel Kritik. Es verpflichtet sozia­le Netz­wer­ke wie Face­book, Twit­ter oder You­tube zum Löschen "offen­sicht­lich... mehr