Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Städte als Marken 2. Herausforderungen und Horizonte
Anforderungen und Rahmenbedingungen des Stadtmarketings im Wandel

Leseprobe 1: Acht Thesen zum Stadtmarketing von morgen

Leseprobe 2: Von Leipzig zu Hypezig?

Inhaltsverzeichnis

Bestellung

 


Bundesbürger erledigen Bankgeschäfte zunehmend online

Mittlerweile erledigen fast 85 Prozent der Internetnutzer zwischen 18 und 69 Jahren ihre finanziellen Angelegenheiten online, wie eine Umfrage der Norisbank ergibt. Schon vor einem Jahr waren es rund 83 Prozent. Spitzenreiter in... mehr

Management: In Gruppen sind Menschen unehrlicher

Sobald Menschen in Gruppen Entscheidungen gemeinsam fällen, werden sie unehrlicher. Das zeigt eine Studie von Martin G. Kocher, Simeon Schudy und Lisa Spantig von der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Sie baten dafür... mehr

Conversational Interfaces: Wohin geht die Reise?

Unzählige Artikel verkünden das Ende der App-Ära. Und tausende Chatbots bevölkern bereits angeblich diverse Messenger. Fast jedes Unternehmen scheint an einem eigenen Bot zu tüfteln – oder einen solchen zumindest in Erwägung zu... mehr

Datenschutzgrundverordnung: Jede 3. Firma im Unklaren

Der großen Mehrheit der Unternehmen in Deutschland drohen in wenigen Monaten Millionen-Bußgelder. Am 25. Mai 2018 müssen nach einer zweijährigen Übergangsfrist die Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) umgesetzt... mehr

Autonomes Fahren wird Ende der 2030er-Jahre Realität

Was sollte das Auto der Zukunft den Bundesbürgern zufolge alles können? Eine Forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland, zeigt die Erwartungen der Deutschen. Im Juli 2017 wurden... mehr

Niederlande bei Umsatzgenerierung mit Werbeartikeln vorn

Über 75 Prozent der niederländischen Lieferanten geben im 'PSI Branchenbarometer' an, mit Kugelschreibern, T-Shirts und Co. mehr als zehn Millionen Euro umzusetzen. Damit wären sie, was die Umsatzgenerierung mit Werbeartikeln... mehr

Deutsche Unternehmen sind nicht für die Zukunft gerüstet

Die Unternehmen in Deutschland planen, ihre Ausgaben für Innovationen in den nächsten Jahren um jeweils 2,7 Prozent zu steigern, was ein Anwachsen der Budgets von heute 166 Milliarden auf 175 Milliarden. Euro bis 2019 bedeutet.... mehr

<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>