Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Matching. Entscheider im Dialog

Blick ins Buch | Bestellung


GfK stellt beziehungsbasierten Markentracking-Ansatz vor

Die GfK hat ihren neuen GfK Brand Vivo vorgestellt. Mit diesem Markentracking sollen Unternehmen in der Lage sein, Erlebnisse und Beziehungen, die Konsumenten mit Marken verbinden, "ganzheitlich zu entschlüsseln und... mehr

IW hat Konjunkturprognosen nach unten revidiert

Die Wachstumsaussichten für die deutsche Wirtschaft haben sich merklich eingetrübt – zum einen aufgrund der Krisen in Osteuropa und im arabischen Raum, zum anderen wegen der schwächeren Gangart der Weltwirtschaft. Das IW hat... mehr

Unternehmen nutzen Potenzial von Social Media zu wenig

Die führenden Unternehmen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz haben die hohe Bedeutung der sozialen Medien erkannt. Trotzdem wird das enorme geschäftliche Potenzial von Social Media nicht genutzt. Zu diesem Ergebnis kommt... mehr

Studie: Unternehmen unterschätzen "grüne Blogs"

Blogs und Social Media sind meinungsbildend zum Thema Nachhaltigkeit geworden. Unternehmen scheuen sich allerdings vielfach, mit dieser Szene in
ernsthaften Dialog zu treten – eine ungenutzte Chance, wie die Studie... mehr

Lindt & Sprüngli ist die Top-Loyalitätsmarke

Zum dritten Mal hat die Serviceplan Gruppe den Loyalitätsindex vorgelegt, der Marken in Bezug auf Gesamtzufriedenheit, Bindung, Wiederwahl, Weiterempfehlung und Querverkauf bei Verbrauchern testet. An vorderster Stelle sind 2014... mehr

Smart Home: Nutzer fürchten Technikabhängigkeit

Ob Connected Home oder Smart Home - die digitale Vernetzung von Haustechnik, technischen Geräten und Alltagsgegenständen über das Internet zählt zu den Top-Trendthemen des Jahres. Smart Home-Technologien gelten aktuellen... mehr

Nestlé verkauft Alete und Milasan an Mittelstandsinvestor BWK

Nestlé fokussiert sein Geschäft mit Säuglingsnahrung in Deutschland und Österreich auf sein Beba-Portfolio und trennt sich um 1. Januar 2015 von den Babykostmarken Alete und Milasan. Erworben werden beide Marken und das dazu... mehr