Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Unternehmen & Marken
20.02.2017

SodaStream bringt Neuheiten und steigert Werbe-Spendings

SodaStream startete 2016 die digitale Kampagne 'Shame or Glory' mit Game of Thrones-Schauspielstar Thor Bjornsson (Foto: SodaStream)

Für den Wassersprudlerhersteller SodaStream war 2016 das erfolgreichste Geschäftsjahr der Firmengeschichte im Deutschland. Demnach konnte im 20. Quartal in Folge ein zweistelliges Umsatzplus erzielt werden. Als den wesentlichen Grund für die positiven Ergebnisse sieht SodaStream die Ausweitung der Mediakampagnen 2016, speziell im Online- und TV-Bereich. Unter anderem startete das Unternehmen die digitale Kampagne 'Shame or Glory' mit Game of Thrones-Schauspielstar Thor Bjornsson.
 
Neuprodukte ab März und mehr Kommunikation


Auch 2017 will das Unternehmen an den Erfolg anknüpfen. Dazu beitragen soll der Launch von drei neuen Wassersprudlern, die im März in den Handel kommen: dem ersten elektrischen Sprudler 'Power', der vollautomatisch sprudelt, dem Modell 'Easy' mit einer neuen Kunststoffflasche und dem 'Crystal', der in Zukunft mit Edelstahlelementen aufwarten wird. Die Markteinführung wird mit einem neuen Markenauftritt am POS einhergehen. Hierzu wurden speziell für den Fachhandel neue Präsentationsmodule entwickelt. Für die Kommunikation stockt SodaStream auch 2017 seinen Werbeetat wieder auf.

SodaStream ist eine Marke der SodaStream GmbH mit Sitz in Bad Soden. Sie gehört zur internationalen SodaStream Gruppe. 1994 brachte das Unternehmen den ersten Trinkwassersprudler in Deutschland auf den Markt. Außer im heimischen Markt vertreibt der NASDAQ-notierte Weltmarktführer seine Produkte in 45 weiteren Ländern. Mehr über das Unternehmen lesen Sie auch im ausführlichen Porträt der Marke in MARKENARTIKEL 4/2016. Zur Bestellung geht es hier.

(rh)