ANZEIGE


Gauselmann-Gruppe: Mathias Dahms neuer Geschäftsführer von Merkur Sports & Gaming


Mathias Dahms (Foto: Gauselmann-Gruppe)

Mathias Dahms hat innerhalb der Gauselmann-Gruppe, Espelkamp, die Geschäftsführung des Bereichs Merkur Sports & Gaming übernommen. Er zieht sich damit gleichzeitig aus seiner bisherigen Funktion als operativer Geschäftsführer der Sportwettmarke XTiP in Deutschland zurück und konzentriert sich auf die Positionierung der Gauselmann-Gruppe für einen zukünftig lizenzierten Markt für Sportwetten in Deutschland – der ab 2020 in Deutschland regulierte Sportwettenmarkt dürfte für das Unternehmen viele neue Herausforderungen bringen. Dahms soll u.a. die Sportwette in der Gauselmann-Gruppe strategisch weiterentwickeln.




zurück

(tor) 12.07.2019