ANZEIGE

Zahl der Outlet Center in Europa steigt weiter


Outlet-Flächen-Wachstum in Europa nimmt weiter Fahrt (Quelle: Ecostra)

Outlet Center in Europa boomen: Erstmals haben sie die Schwelle von drei Millionen Quadratmeter Verkaufsfläche durchbrochen. Insgesamt gibt es nun 181 Fabrikverkaufszentren, die auf einer Fläche von zusammen 3.000.075 Quadratmetern Markenwaren zu rabattierten Preisen anbieten. Damit erhöhte sich die Zahl der Center um sechs im Vergleich zum Vorjahr, die gesamte Verkaufsfläche wuchs um knapp 120.000 Quadratmeter.

Das zeigen Analysen der Ecostra GmbH zum Stand und der Entwicklung der Outlet Center in Europa. Auch für die kommenden Jahre prognostiziert das Wiesbadener Forschungsinstitut steigende Flächenzahlen, da sich weitere 46 Outlet-Standorte in Europa in einem konkreteren Planungsstadium bzw. teilweise bereits auch schon in Bau befinden.

Stärkstes Outlet-Wachstum auf der britischen Insel

Das stärkste Outlet-Wachstum der vergangenen zwölf Monate verzeichnete das Vereinigte Königreich. Hier legte die Zahl der Standorte um zwei auf jetzt 37 zu, die gesamte Outlet-Verkaufsfläche stieg um mehr als 26.000 Quadratmeter auf 552.000 Quadratmeter.

Deutschland: Nachnutzung von Shopping- und Fachmarktzentren als Outlet-Center-Standorte

Nach wie vor gilt der deutsche Markt mit derzeit 15 Outlet Centern und einer gesamten Verkaufsfläche von knapp 235.000 Quadratmetern als unterentwickelt, so Ecostra. Die genehmigungsrechtlichen Hürden liegen demnach hier hoch. Verschiedene Entwickler gehen nun den einfacheren Weg und versuchen notleidende Shoppingcenter mit liberalem Baurecht in Fabrikverkaufszentren umzuwandeln und so neu im Markt zu positionieren, heißt es in der Untersuchung. Diesbezüglich laufen aktuell solche Projekte in Bremerhaven und im nordrhein-westfälischen Marl. In Brehna bei Leipzig ist bereits im April 2016 ein solches früheres Einkaufszentrum als Outlet Center wiedereröffnet worden.

Wiederum andere Entwickler versuchen kleindimensionierte Outlet-Agglomerationen umzusetzen, die wie Fachmarktzentren konzipiert sind, die Mieter mit niedrigen Mietpreisen ködern und meist ohne aufwendige Verfahren genehmigt werden, so ein Ergebnis der Analyse.

Prognose: Marktanteil der Outlet Center am deutschen Modemarkt mittelfristig bei fünf Prozent

Der Marktanteil der Outlet-Center am gesamten Modemarkt in Deutschland beträgt derzeit nach Ecostra-Berechnungen etwa 2,3 Prozent. Die Marktforscher gehen davon aus, dass die Outlet Center hierzulande durch Neuansiedlungen und Erweiterungen mittelfristig einen Marktanteil von gut fünf Prozent erreichen werden.

Europäischer Marktführer unter den Outlet-Center-Betreibern ist McArthurGlen (Quelle: Ecostra)



zurück

(vg) 07.08.2019