ANZEIGE


ANZEIGE


AGOF Mobile Facts künftig mit neuen Mitgliedern

Die Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF) hat drei weitere  Mitglieder für ihre Markt-Media-Studie Mobile Facts gewonnen: Neu in der Sektion Mobile der AGOF sind die Vermarkter SevenOne Media, Bauer Media und Microsoft Advertising. Damit werden sie ab der kommenden Welle (Mobile Facts 2012) ausgewiesen. Insgesamt werden nun elf Mitglieder und fünf Studienteilnehmer bei den Mobile Facts berücksichtigt.
 
Mehr dazu lesen Sie auf new-business.de.


zurück

(vg) 16.07.2012