ANZEIGE


ANZEIGE


Sebastian Ebel kehrt zur TUI AG zurück

Sebastian Ebel, 49, (Foto) kehrt zum 1. Februar 2013 zur TUI AG zurück. In der neu geschaffenen Funktion als Operating Performance Direktor wird er direkt an den designierten Vorstandschef der TUI AG, Friedrich Joussen, berichten. Ebel war bereits von 1999 bis 2006 in verschiedenen Management-Funktionen für den TUI Konzern tätig, zuletzt als Mitglied des Vorstands mit Zuständigkeit für die Bereiche Controlling, IT, Einkauf, Business Travel, Hotels und Zielgebietsagenturen.

Wie Joussen wechselt Ebel von Vodafone Deutschland zur TUI, wo er als Chief Financial Officer für die Finanzen des Kommunikationskonzerns verantwortlich war. Vor seinem Einstieg bei Vodafone war der Diplom-Kaufmann im Top-Management der A.T.U.-Gruppe, zunächst als Chief Financial Officer und später als Chief Operating Officer für die Bereiche Einkauf, Vertrieb, Logistik und IT.


zurück

(tor) 18.12.2012