ANZEIGE


PR-Bild des Jahres: Voith gewinnt Branchenpreis

Das PR-Bild des Jahres 2014 steht fest: Der Technologiekonzern Voith sicherte sich mit der außergewöhnlichen Aufnahme einer Turbine in einem sibirischen Wasserkraftwerk die Auszeichnung zum besten PR-Foto des Jahres. Im Rahmen einer Preisverleihung am 13.11. nahm Kai Schlichtermann, Communications Manager der Voith Hydro Holding GmbH & Co. KG, den Award im Stilwerk Hamburg vor rund 200 geladenen Gästen entgegen.

Zum neunten Mal hatte die dpa-Tochter News Aktuell PR-Schaffende zur Teilnahme eingeladen. Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren dem Aufruf gefolgt und hatten mehr als 1.700 Fotos eingereicht. Zwölf Branchen-Profis hatten im August zunächst eine Vorauswahl von 60 Bildern getroffen. Diese Shortlist stand zwei Monate online zur öffentlichen Abstimmung. Rund 20.000 Teilnehmer bewerteten daraufhin ihre Favoriten. Prämiert wurden die Kategorien Produktfoto, Porträt, Unternehmenskommunikation, Event und Messe, NGO-Foto sowie Tourismus, Freizeit und Sport.

Das Bild "Voith Francis-Turbine" ist gleichzeitig Gewinner der Kategorie Produktfoto. PR-Bild des Jahres 2014 für die Schweiz wurde das Bild "Iceclimbing by Night" der Mammut Sports Group AG. Für Österreich siegte die Lebenshilfe Wien mit ihrem Porträt-Foto "Menschenbild".

Die Gewinner im Detail

PR-Bild des Jahres
"Voith Francis-Turbine" (Voith GmbH); Foto: Marius Hoefinger

Kategorie Produktfoto
Platz 1: "Voith Francis-Turbine" (Voith GmbH); Foto: Marius Hoefinger
Platz 2: "Titelmotiv des Kochbuchs" (mpeyer Communication GmbH); Foto: John Brömstrup
Platz 3: "Xperia Z1 Compact - ganz nach deinem Geschmack" (Sony Mobile Communications AB); Foto: Wolf-Dieter Böttcher

Kategorie Porträt
Platz 1: "Der Spiegel der alten Dame" (einfach machen unternehmenskommunikation gmbh); Foto: Anja Jung
Platz 2: "Menschenbild" (Lebenshilfe Wien - Verein für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung); Foto: Markus Hippmann
Platz 3: "DFB-Pokalfinale 2014" (Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Referat 203 - Bundesbildstelle); Foto: Guido Bergmann

Kategorie Unternehmenskommunikation
Platz 1: "Wunderland trotzt Orkantief Xaver" (Miniatur Wunderland Hamburg GmbH); Foto: Martin Zink
Platz 2: "Strom für alle" (wpsteinheisser photography - media&more); Foto: Wolf-Peter Steinheisser
Platz 3: "Ende einer technischen DDR-Ära" (Friedrichstadt-Palast Betriebsgesellschaft mbH); Foto: Steven Coppenbarger

Kategorie Event und Messe
Platz 1: "Lebendige Tapete: Das Deutsche Tapeten-Institut entschlüsselt DNA
der Tapete." (Deutsches Tapeten-Institut); Foto: Roland Weihrauch
Platz 2: "Nahaufnahme" (Stiftung Museum Kunstpalast); Foto: Melanka Helms
Platz 3: "Weber und BEEF! Grillevent" (Gruner + Jahr AG & Co KG); Foto: Markus Altmann

Kategorie Tourismus, Freizeit und Sport
Platz 1: "Hauptsache Wasser" (Kiel-Marketing GmbH); Foto: Kristina Steigüber
Platz 2: "Ansicht des Werkes von Herbert Baglione innerhalb der Ausstellung" (SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT RÖMERBERG); Foto: Norbert Miguletz
Platz 3: "Ausstellungsaufbau 'Dürer. Kunst - Künstler - Kontext'" (Städel Museum); Foto: Alex Kraus

Kategorie NGO-Foto
Platz 1: "Die Hoffnung nach dem Sturm" (Kindernothilfe e.V.); Foto: Jakob Studnar
Platz 2: "Der süße Geruch von Freiheit" (Vier Pfoten); Foto: Mihai Vasile
Platz 3: "Wie entsteht unsere Kleidung?" (TransFair - Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der "Dritten Welt" e.V.); Foto: Sean Hawkey


zurück

(vg) 14.11.2014



Weitere Webseiten