ANZEIGE


Audi und FC Bayern bauen ihre Partnerschaft langfristig aus

Verlängerte Partnerschaft mit dem FC Bayern (von links nach rechts): Alexander Seitz (Audi-Vorstand), Hildegard Wortmann ( (Audi-Vorstand), Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandsvorsitzender FC Bayern München AG), Oliver Kahn (Vorstandsmitglied FC Bayern München AG), Andreas Jung (Vorstand FC Bayern München AG), Jörg Wacker (Vorstand FC Bayern München AG; Foto Audi)
Verlängerte Partnerschaft mit dem FC Bayern (von links nach rechts): Alexander Seitz (Audi-Vorstand), Hildegard Wortmann ( (Audi-Vorstand), Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandsvorsitzender FC Bayern München AG), Oliver Kahn (Vorstandsmitglied FC Bayern München AG), Andreas Jung (Vorstand FC Bayern München AG), Jörg Wacker (Vorstand FC Bayern München AG; Foto Audi)

Bereits seit 2002 besteht eine Partnerschaft Audi und dem FC Bayern München, seit 2011 ist die Automarke zudem Anteilseigner des Vereins. Und nun wurde die Partnerschaft langfristig bis zum Jahr 2029 verlängert und inhaltlich ausgebaut. Schwerpunkt des nächsten Jahrzehnts soll dabei eine strategische Zusammenarbeit in den Bereichen innovatives Marketing und Elektrifizierung sein. Alle Lizenzspieler des Rekordmeisters erhalten deshalb noch im laufenden Jahr einen rein elektrischen Audi e-tron.

„Der FC Bayern München passt perfekt zur strategischen Neuausrichtung von Audi“, sagt Hildegard Wortmann, Vorständin Vertrieb und Marketing der Audi AG. Die zwei starken Marken seien weltweit für Premiumerlebnisse bekannt. „Wir wollen nah an unseren Fans, Kunden und potenziellen Kunden sein. Als exklusiver Automobilpartner des FC Bayern München haben wir die Möglichkeit, neue Konzepte der Mobilität, Elektromobilität und Konnektivität zu präsentieren und erfahrbar zu machen.“

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG, sagt: „Ich freue mich sehr über die vorzeitige Verlängerung unserer Partnerschaft mit Audi. Für den FC Bayern ist diese Vereinbarung ein wichtiger strategischer Schritt in die Zukunft. Der FC Bayern und Audi arbeiten nun bereits seit mehr als eineinhalb Jahrzehnten vertrauensvoll, seriös und zum Vorteil beider Marken zusammen. Nun ist sichergestellt, dass diese Partnerschaft auch in den kommenden knapp zehn Jahren weitergeführt wird.“

Audi hat auch die Partnerschaft mit den Basketballern des FC Bayern, die seit 2011 besteht, bis ins Jahr 2023 verlängert. Hildegard Wortmann: „Die Heimspiele im Audi Dome und andere gemeinsame Events bieten Audi hervorragende Möglichkeiten, Fans, Kunden und potenzielle Kunden – gerade aus einer jungen und digitalaffinen Zielgruppe – für unsere Marke und Produkte zu begeistern.“ Audi will seine Maßnahmen als Mobilitätspartner in den kommenden Jahren erweitern. Im Mittelpunkt stehen Aktivitäten rund um Elektrifizierung, Digitalisierung und Mobilitätsservices. Spieler und Offizielle fahren weiterhin Audi.



zurück

(tor) 14.01.2020



Weitere Webseiten