ANZEIGE


DHL Express und SAP gehören zu den besten Arbeitgebern weltweit


Die 25 besten Unternehmen des internationalen Arbeitgeberwettbewerbs 'World's Best Multinational Workplaces 2019' stehen fest. Angeführt wird das diesjährige Ranking vom Netzwerkausrüster Cisco, gefolgt von der Hotelgruppe Hilton und Softwarekonzern Salesforce. Erfreulich aus deutscher Perspektive: Der Logistikdienstleister DHL Express (Rang 4) und das Softwareunternehmen SAP (Rang 6) zählen ebenfalls zur Topliga der besten internationalen Arbeitgeber. Ebenfalls zu den Top 10 gehören Mars (Rang 5), EY (Rang 7), Stryker (Rang 8), SAS (Rang 9) und Workday (Rang 10). Die Liste der 'Besten Arbeitgeber weltweit 2019' finden Sie hier.

Insgesamt sind unter den aktuellen Top 25 der weltweit besten Arbeitgeber acht Konzerne vertreten, deren deutsche Standorte von 'Great Place to Work' bereits im März 2019 im Rahmen des nationalen Wettbewerbs 'Deutschlands Beste Arbeitgeber 2019' ausgezeichnet wurden: Cisco (1, Garching bei München), Hilton (2, Berlin), Salesforce (3, München), SAS (9, Heidelberg), Workday (10, München), The Adecco Group (11, in Deutschland: DIS AG; Düsseldorf), Adobe (15, München), AbbVie (16, Wiesbaden).

Über das Ranking

Seit 2011 ermittelt das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work die besten multinationalen Arbeitgeber weltweit jährlich auf Basis internationaler Mitarbeiterbefragungen in den am Benchmarking teilnehmenden Großunternehmen sowie einer Auditierung von deren Personalarbeit. Im Fokus stehen dabei zentrale Arbeitsplatzthemen wie: Vertrauenskultur, Führungsqualität, persönliche Wertschätzung, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Gesundheitsförderung, Identifikation und Teamgeist in der Zusammenarbeit. Teilnehmen am Arbeitgeberwettbewerb 'World's Best Multinational Workplaces 2019' können alle Unternehmen, die weltweit mindestens 5.000 Mitarbeitende beschäftigen, davon mindestens 40 Prozent außerhalb ihres Stammlandes.



zurück

(vg) 07.10.2019