ANZEIGE


CMO of the Year: Zehn Kandidaten auf der Shortlist

Die zehn Kandidaten, die sich Hoffnung auf die Auszeichnung „CMO of the Year“ machen dürfen, stehen fest. Der Titel wird in diesem Jahr „CMO of the Year“ Award wird in diesem Jahr am 25. September in München zum sechsten Mal verliehen. Folgende Kandidatinnen und Kandidaten können die Trophäe erhalten (in alphabetischer Reihenfolge):

• Martell Beck, Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
• Boris Dolkhani, Bosch
• Julia Goldin, Lego
• Heiko Klauer, Ikea
• Claas Meineke, Edeka
• Tarek Müller, About You
• Bernd Rützler, Kärcher
• Thorsten Scheib, Philip Morris Germany
• Susan Schramm, McDonald’s
• Hans-Christian Schwingen, Deutsche Telekom

Über die Gewinnerin oder den Gewinner wird in einer mehrstündigen Sitzung von einer 17-köpfigen „CMO of the Year“-Yury entschieden. Seit 2014 ging der Preis bisher an Dr. Ian Robertson (BMW), Godo Röben (Rügenwalder Mühle), Hans-Christian Schwingen (Deutsche Telekom), Eric Liedtke (Adidas) und 2018 an Karsten Kühn (Hornbach). 

Die Gastgeber des „CMO of the Year“ Awards 2019 sind: Serviceplan Gruppe, Mediengruppe RTL Deutschland, Frankfurter Allgemeine Zeitung, G+J e|MS, Samsung Electronics und SpotCom.

 



zurück

(tor) 29.08.2019