ANZEIGE


Bonduelle bekommt neuen Geschäftsführer


Aymeric De la Fouchardière (Foto: Bonduelle)

Im September 2019 startet Aymeric De la Fouchardière bei Bonduelle Deutschland, Reutlingen, als neuer Geschäftsführer für den Bereich Frische. Er folgt damit auf Gianfranco D’Amico, der den Bereich interimsweise geleitet hatte. De la Fouchardière wird die gesamten Geschäftsprozesse im Bereich Frische bei Bonduelle Deutschland steuern, dazu gehören Operations inklusive der zwei Werke, die Vertriebs- und Marketingaktivitäten sowie Finanzen und Personal für den Bereich Frische.

Zuletzt war der Manager bei der Savencia Fromage et Dairy GmbH, Wiesbaden, Geschäftsführer für die Märkte Deutschland und Österreich. In dieser Funktion, die er im April 2018 übernommen hatte, steuerte er sämtliche Aktivitäten des Unternehmens, wozu auch die strategische Platzierung sechs verschiedener Käsemarken gehört habe.

Für den Savencia-Konzern hatte der Manager zuvor bereits in verschiedenen Positionen gearbeitet, etwa bei der Tochter Bongrain mit der Käsemarke Géramont.



zurück

(tor) 29.08.2019