ANZEIGE

WeischerMedia engagiert den bisherigen Otto-Manager Boris Prondzinski

Boris Prondzinski (Foto: WeischerMedia)
Boris Prondzinski (Foto: WeischerMedia)

Das Hamburger Medienunternehmen WeischerMedia hat Boris Prondzinski (40) in die Geschäftsführung berufen. Der Manager verantwortet den neu geschaffenen Bereich 'Datenstrategie und New Business'. Prondzinski war seit 2011 bei der Otto Group in Führungspositionen tätig. Dort baute er als Abteilungsleiter Konzernstrategie u.a. einen unternehmensübergreifenden, zentralen Datenpool auf. Dieser Pool bildete wenig später das Fundament der von ihm im Jahr 2015 gegründeten Otto Group Media GmbH.

Bei Weischer.Media will Prondzinski neue Geschäftsfelder identifizieren, erschließen und aufbauen. Gleichzeitig soll er "die Datenkompetenz des Unternehmens bündeln und damit dazu beitragen, dass die Werbebotschaften der Kunden noch besser in den Alltag der Nutzer integriert werden können". Zudem sollen daraus neue Vermarktungsoptionen entstehen.



zurück

(tor) 30.08.2019