Zum Markenverband
Die Stimme der Markenwirtschaft



Twitter

MARKENARTIKEL zwitschert jetzt.
Folgen Sie uns @markenartikler


Sie suchen einen Corporate Publisher?

Im CP GUIDE finden Sie die passenden Partner und Dienstleister für Ihre Corporate-Communications-Projekte, schnell, unkompliziert, aussagekräftig. mehr



Städte als Marken 2. Herausforderungen und Horizonte
Anforderungen und Rahmenbedingungen des Stadtmarketings im Wandel

Leseprobe 1: Acht Thesen zum Stadtmarketing von morgen

Leseprobe 2: Von Leipzig zu Hypezig?

Inhaltsverzeichnis

Bestellung

 


Events
06.02.2018

'Glammy' u.a. für La Mer, L'Oreál, Dior, Lancôme und Chanel

Die Sieger des 'Glammy 2018 (Foto:Franziska Krug/Getty Images for 'Glamour')

Das Magazin Glamour aus dem Hause Condé Nast hat am 1.2. im Münchner Club Neuraum zum 14. Mal den Publikumspreis 'Glammy' an Produktinnovationen der Beauty-Branche verliehen. Dazu waren über 200 Vertreter der Beauty-Industrie zum Award-Dinner unter dem Motto "Glammy- Demmi" nach München gekommen.

Die Gewinner in 16 Kategorien werden jährlich von den Glamour-Leserinnen gewählt. Schauspielerin Sibel Kekilli wurde für ihr Engagement gegen Rassismus, Sexismus und für Frauenrechte mit dem "Glamour loves Characters Award" ausgezeichnet. Mit dem Sonderpreis ehrt die Redaktion jährlich eine gesellschaftlich engagierte Person. Mit dem "Editor's Choice Award" hat das Magazin das Berliner Beauty-Label Und Gretel geehrt, dessen Produkte auf rein natürlichen Inhaltsstoffen basieren.

Die Gewinner des Glammy 2018

  • Sonderpreise der Redaktion Personality Award "Glamour loves Characters Award": Sibel Kekilli
  • Brand Award "Editor's Choice Award": Und Gretel
  • Produktpreise Gesichtspflege Luxus: The Revitalizing Hydrating Serum (La Mer)
  • Gesichtspflege Basic: Hydra Genius Aloe Water (L'Oréal Paris)
  • Körperpflege Luxus: Rosa Absolute Sumptuous Bathing Oil (Molton Brown)
  • Körperpflege Basic: The Ritual of Ayurveda Natural Dry Oil (Rituals)
  • Make-up Luxus: Diorskin Forever Perfect Mousse (Dior)
  • Make-up Basic: The Glowrious Highlighting & Bronzing Palette (L.O.V)
  • Lippen Luxus: Volupté Tint-In-Balm (Yves Saint Laurent Beauté)
  • Lippen Basic: Super Stay Matte Ink (Maybelline New York)
  • Augen-Make-up Luxus: Monsieur Big Mascara (Lancôme)
  • Augen-Make-up Basic: Roll It Disc Eyeliner (Artdeco)
  • Parfum Luxus: Gabrielle (Chanel)
  • Parfum Basic: Pure Pastel Mint (Betty Barclay)
  • Haarpflege: Wahre Schätze Kokosöl & Kakaobutter schwereloses Haar-Öl (Garnier)
  • Haar-Styling: Luxurious Volume Inner Power Volumen-Konzentrat (John Frieda)
  • Tools: Oral-B Genius 9000 Roségold (Braun)
  • Männer: Light Blue Eau Intense Pour Homme (Dolce & Gabbana)
(vg)